Die Hausmarken im Drehwerk 17/19

Tanzart

DER Geheimtipp für alle, die ohne große Kursverpflichtungen hin und wieder ihre Tanzkenntnisse auffrischen möchten! Jeder Abend hat ein Schwerpunktthema, das von Ralf Schumacher (ADTV-Tanzlehrer aus Wachtberg) erfrischend und engagiert nahegebracht wird.

tanzART dauert ca. 90 Minuten und findet in unserem Bühnenraum statt.
Die Kurskosten pro Person betragen 12,50 EUR.

Im November im Programm: „Langsamer Walzer

Der langsame Walzer ist der absolute Klassiker unter den Gesellschaftstänzen und dient gerne als Eröffnungs- oder Hochzeitstanz. Er wird im 3/4-Takt getanzt, wobei die Betonung auf dem ersten Schritt des Taktes liegt.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig, das Platzkontingent ist begrenzt. Sollte die erforderliche Mindestanzahl von 12 Teilnehmern unterschritten werden, kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden. Vorgenommene Reservierungen können bis 48 Stunden vorher storniert werden, andernfalls wird der volle Eintrittspreis erhoben. Bereits gekaufte Tickets können nicht mehr zurückgegeben werden. Ausgenommen ist höhere Gewalt. 

Erfahrungsbericht von Verena Düren vom GA Bonn/TanzArt Veranstaltung am 28.01.19 (Discofox)

 

Kino Ultimo - Der Tag der verpassten Filme

cinema-4609877_1280

Jeden letzten Werktag des Monats ist Ultimo – KINO ULTIMO. Unter diesem Begriff zeigen wir künftig besonders sehenswerte Filme an jedem letzten Werktag eines Monats. Filme, die Sie vielleicht verpasst haben oder die einen besonderen Platz im Kino verdient haben.

 

18:00 Uhr – DIE UNBEUGSAMEN

…erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.
 
20:30 Uhr – ICH BIN DEIN MENSCH
 
Die Wissenschaftlerin Alma lässt sich auf die Teilnahme an einer Studie ein, um Gelder für ihre Forschungen zu bekommen. Bei dem Experiment soll Alma einige Wochen mit einem humanoiden Roboter verbringen, der sich an ihre Wünsche und Bedürfnisse anpasst, um der perfekte Partner für Alma zu werden. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten finden Alma und der Roboter schließlich zueinander. Doch Alma fragt sich, welchen Sinn es hat, sich in einen Roboter zu verlieben.

FKK - Film Kaffee Kuchen

morning-dessert-1263376_640

Jeden letzten Dienstag im Monat, bei Wind und Wetter, ob Sonne oder Schnee, fallen die letzten Hüllen der Bedenken: FKK im Drehwerk ist einfach unwiderstehlich. Darum ist es auch ständig ausgebucht, denn wer kann dazu schon Nein sagen:

Ab 14.30 h gibt es ein leckeres Stück hausgebackenen Kuchen im Bistro, dazu frisch gebrühter Kaffee “satt”.
Um 15.30 h startet im Kino ein unterhaltsamer, aktueller Film.

Im November: “DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET”

Regisseur Pierre Pinaud erzählt mit großer Sorgfalt für seine Figuren, mit sanftem Witz und in einer berauschenden Farbenpracht die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau zwischen der Poesie der Rosen und der wunderbaren Zufälligkeit des Lebens. DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET entführt uns in eine Welt voll kleiner Wunder – gefüllt mit dem Duft der Rosen aus dem Burgund.

Das Gesamtpaket kostet 9,20 Euro (Parkett) oder 10,20 Euro (Loge).

Die 45 Plätze sind erfahrungsgemäß schnell weg! Deshalb können Karten ab dem 15. des jeweiligen Vormonates reserviert werden. Bei sehr hoher Nachfrage findet ein Zusatztermin statt. Darüber informieren wir Sie rechtzeitig.

Filmspecial "Lach mal wieder!" Eine humoristische Reise durch Europa

movie-projector-55122_640
Haben die Griechen einen anderen Humor als die Bulgaren?
Und worüber lacht man in Kopenhagen, in Tallinn, in Rom?
Sind die Deutschen witziger als ihr Ruf?
Wir gehen der Sache auf den Grund.
Und zum Lachen auf keinen Fall in den Keller, sondern ins Kino.
Übrigens: Brexit hin oder her – das Vereinigte Königreich ist mit dabei. Denn was wäre unsere Filmreihe ohne den besonderen Humor dieser Inselbewohner!
 
Überraschungsfilm mit anschließendem Mittagessen in unserem Bistro-Restaurant.
Gesamtpreis Film + Mittagessen 16,90 € p.P. (exkl. Getränke)