Kinosaal

Mit 45 Sitzplätzen ist das Kino im Drehwerk vermutlich das kleinste öffentliche Kino in NRW. Ausgestattet mit hochwertiger analoger und digitaler Kinotechnik, steht es jedoch den Großen in nichts nach.

Und es hat einiges zu bieten, das kleine Kino in Adendorf: von Arthouse- und Programmkino bis hin zu guten Unterhaltungsfilmen. Aber auch kleine und feine Nischenfilme finden hier ihr Forum, beispielsweise die Dokumentation der Wachtberger Filmemacherin Stephanie Bahr über den wohl erfolgreichsten Kameramann der Geschichte, John A. Alonzo, „The Man Who Shot Chinatown“. Oder „Der Rote Elvis“, die Geschichte des in Denver geborenen Sängers Dean Reed, der in der Zeit des Kalten Krieges nach Ostberlin zog. Um diesen Film zu sehen, kam ein Zuschauer eigens mit dem Taxi (!) aus Köln angereist.

An jedem letzten Dienstagnachmittag im Monat ist FKK – nein, nicht das :-) – es steht für Film, Kaffee, Kuchen und findet besonders bei der älteren Generation regen Anklang.

Ein besonderes Schmankerl sind die Kurzfilm-Events und Themenabende mit passender Bewirtung dazu – unvergesslich die Bud-Spencer-Nacht im September mit rustikalem Bohnentopf und Bier!

Für Schulstunden der etwas anderen Art bieten wir Sondervorführungen zu ermäßigten Konditionen an, z.B. zu den Filmen „Die Welle“ und „Der Baader Meinhof Komplex“. Diese Angebote werden von den Schulen der Umgebung gerne genutzt.

Und – das Drehwerk-Kino kann man auch mieten: mit dem eigenen Wunschfilm auf DVD zu einer Geburtstagsfeier oder höchst originellen Anlässen: Weder Kosten noch Mühe scheute der junge Mann aus Düren, der seine Liebste am Jahrestag zu einer Fahrt entführte mit unbekanntem Ziel, sie mit verbundenen Augen ins Drehwerk- Kino führte, um dann mit ihr ganz alleine den Film zu sehen, bei dem sie sich kennenlernten…

Der Stoff auf dem die Träume sind – das ist und bleibt nun einmal die Kinoleinwand.

Oder wie es der Filmkritiker Michael Althen in seiner Hommage ans Kino so passend formuliert: „Kino ist zwar nicht unser Leben, aber doch eine ganz wunderbare Alternative zu dem, was wir für unser Leben halten.“ *

In diesem Sinne – Film ab!

Heute im Kino

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Informationen einblenden

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter.

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Informationen einblenden

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Die Sommerferien sind da! Endlich haben die beiden Vampirschwestern Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) Gelegenheit mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo zu zelten und die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Dakaria erfährt allerdings, dass Krypton Krax, eine Vampir-Band auf Deutschland-Tournee ist.

DER KLEINE NICK MACHT FERIEN

Informationen einblenden

DER KLEINE NICK MACHT FERIEN

Nichts wie weg aus Paris! Das denken sich Nick (Mathéo Boisselier), seine Eltern und die Oma (Dominique Lavanant), als endlich die Sommerferien anbrechen. Zur stilechten Entspannung geht es ans Meer ¿ doch der Urlaubstraum schmilzt wie Eis in der Strandsonne.

CAN A SONG SAVE YOU'RE LIFE?

Informationen einblenden

CAN A SONG SAVE YOU'RE LIFE?

Die junge Musikerin Gretta (Keira Knightley) sucht in New York ihr Glück. Während sie gerade daran arbeitet, ihre Musikkarriere in Gang zu bringen, verlässt sie allerdings ihr langjähriger Freund Dave (Adam Levine) für einen erfolgversprechenden Solo-Vertrag bei einem großen Plattenlabel.

GONE GIRL

Informationen einblenden
Reservieren

GONE GIRL

Ein warmer Sommermorgen in Missouri: Nick (Ben Affleck) und Amy (Rosamund Pike) wollten heute eigentlich ihren fünften Hochzeitstag feiern, doch Amy ist plötzlich verschwunden. Als sie nicht wieder auftaucht, gerät Nick ins Visier der Polizei.

Sonntag - 2.11.

DER KLEINE NICK MACHT FERIEN

Informationen einblenden

DER KLEINE NICK MACHT FERIEN

Nichts wie weg aus Paris! Das denken sich Nick (Mathéo Boisselier), seine Eltern und die Oma (Dominique Lavanant), als endlich die Sommerferien anbrechen. Zur stilechten Entspannung geht es ans Meer ¿ doch der Urlaubstraum schmilzt wie Eis in der Strandsonne.

GONE GIRL

Informationen einblenden

GONE GIRL

Ein warmer Sommermorgen in Missouri: Nick (Ben Affleck) und Amy (Rosamund Pike) wollten heute eigentlich ihren fünften Hochzeitstag feiern, doch Amy ist plötzlich verschwunden. Als sie nicht wieder auftaucht, gerät Nick ins Visier der Polizei.

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY

Informationen einblenden

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY

Der junge Hassan Kadam (Manish Dayal) hat ein außergewöhnliches Talent fürs Kochen. Als er sich gemeinsam mit seinem Vater (Om Puri) gezwungen sieht, sein Heimatland Indien zu verlassen, beschließen die beiden, in den kleinen Ort Saint-Antonin-Noble-Val in Südfrankreich zu ziehen, um dort ein indisches Restaurant zu eröffnen.

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Informationen einblenden

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter.

Montag - 3.11.

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Informationen einblenden

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Die Sommerferien sind da! Endlich haben die beiden Vampirschwestern Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) Gelegenheit mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo zu zelten und die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Dakaria erfährt allerdings, dass Krypton Krax, eine Vampir-Band auf Deutschland-Tournee ist.

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Informationen einblenden

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter.

GONE GIRL

Informationen einblenden

GONE GIRL

Ein warmer Sommermorgen in Missouri: Nick (Ben Affleck) und Amy (Rosamund Pike) wollten heute eigentlich ihren fünften Hochzeitstag feiern, doch Amy ist plötzlich verschwunden. Als sie nicht wieder auftaucht, gerät Nick ins Visier der Polizei.

Dienstag - 4.11.

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY

Informationen einblenden

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY

Der junge Hassan Kadam (Manish Dayal) hat ein außergewöhnliches Talent fürs Kochen. Als er sich gemeinsam mit seinem Vater (Om Puri) gezwungen sieht, sein Heimatland Indien zu verlassen, beschließen die beiden, in den kleinen Ort Saint-Antonin-Noble-Val in Südfrankreich zu ziehen, um dort ein indisches Restaurant zu eröffnen.

PHILOMENA (OmU)

Informationen einblenden
Reservieren

PHILOMENA (OmU)

Die junge Philomena (Sophie Kennedy Clark) wuchs in den 50er Jahren in einem irischen Kloster auf. Nachdem sie nach einer kurzen Liebelei schwanger wurde, nahmen die Nonnen ihr das Kind weg und hielten Philomena im Kloster als billige Arbeitskraft gefangen. Erst 50 Jahre später vertraut sie diese Geschichte ihrer deutlich später geborenen Tochter an.

CAN A SONG SAVE YOU'RE LIFE?

Informationen einblenden

CAN A SONG SAVE YOU'RE LIFE?

Die junge Musikerin Gretta (Keira Knightley) sucht in New York ihr Glück. Während sie gerade daran arbeitet, ihre Musikkarriere in Gang zu bringen, verlässt sie allerdings ihr langjähriger Freund Dave (Adam Levine) für einen erfolgversprechenden Solo-Vertrag bei einem großen Plattenlabel.

Samstag - 8.11.

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Informationen einblenden

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Die Sommerferien sind da! Endlich haben die beiden Vampirschwestern Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) Gelegenheit mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo zu zelten und die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Dakaria erfährt allerdings, dass Krypton Krax, eine Vampir-Band auf Deutschland-Tournee ist.

Sonntag - 9.11.

DER LETZTE MENTSCH

Informationen einblenden

DER LETZTE MENTSCH

Marcus (Mario Adorf) ist KZ-Überlebender, der einzige seiner Familie. Nach der Befreiung kehrte er jedoch nicht in sein altes Leben zurück, sondern nahm einen anderen Namen an, um mit seiner jüdischen Abstammung auch die Erinnerung an die Schrecken der Konzentrationslager zu löschen. Als alter Mann jedoch endet Marcus' Identitätsflucht. Beim Besuch eines jüdischen Friedhofs keimt der Wunsch ihn ihm auf, genau so eine letzte Ruhestätte zu bekommen. Doch dafür muss er Jude sein ¿ und Marco, der mit jüdischem Namen Mena¿hem Teitelbaum heißt, hat alle Beweise seiner Herkunft vernichtet.

KARNEVAL! Wir sind positiv bekloppt

Informationen einblenden

KARNEVAL! Wir sind positiv bekloppt

Für seine Dokumentation war Claus Wischmann dem deutschen Karneval 365 Tage auf der Spur. Dabei blickt der Filmemacher hinter die Kulissen des närrischen Treibens und präsentiert die Feierlichkeiten in einem Licht, das offenbart, wie viel Arbeit und Schweiß dieser beliebte Brauch seinen Protagonisten abverlangt, aber auch, wie viel Spaß sie dabei haben.

Programm zum Ausdrucken

KW 44
Hier können Sie sich das aktuelle Programm herunterladen und ausdrucken.

Preise

Kinopreise Parkett (Reihe 1-2) Mo. bis Do. Fr.-So. und Feiertage
Grundpreis 6,50 Euro 7,50 Euro
Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr 4,50 Euro 4,50 Euro
Schüler und Studenten* 5,00 Euro 6,00 Euro
Family** 5,00 Euro 6,00 Euro
Schwerbehinderte* 5,50 Euro 6,50 Euro

 

Kinopreise Loge (Reihe 3-5) Mo. bis Do. Fr.-So. und Feiertage
Grundpreis 7,50 Euro 8,50 Euro
Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr 5,50 Euro 5,50 Euro
Schüler und Studenten* 6,00 Euro 7,00 Euro
Family** 6,00 Euro 7,00 Euro
Schwerbehinderte* 6,50 Euro 7,50 Euro

 

HINWEISE:

Bei 3D-Filmen Aufschlag von 3,00 Euro auf alle Preiskategorien!
Bei Filmen ab 120 Minuten Aufschlag von 1,00 bis 1,50 Euro auf alle Preiskategorien!

*) Ermäßigungsansprüche nur gegen Vorlage der entsprechenden Dokumente und nur bei Geltendmachung vor dem Kauf der Kinokarte

**) nachmittags, Eltern+Kinder bis  zum vollendeten 15. Lebensjahr

MONSIER CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Claude und Marie Verneuil (Christian Clavier und Chantal Lauby) sind ein wohlhabendes, leicht konservatives, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier attraktive junge Töchter.


Spielzeit: 97 min

FSK: o.A.

VAMPIRSCHWESTERN 2 - FLEDERMÄUSE IM BAUCH

Die Sommerferien sind da! Endlich haben die beiden Vampirschwestern Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) Gelegenheit mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo zu zelten und die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Dakaria erfährt allerdings, dass Krypton Krax, eine Vampir-Band auf Deutschland-Tournee ist.


Spielzeit: 94 min

FSK: o.A.

DER KLEINE NICK MACHT FERIEN

Nichts wie weg aus Paris! Das denken sich Nick (Mathéo Boisselier), seine Eltern und die Oma (Dominique Lavanant), als endlich die Sommerferien anbrechen. Zur stilechten Entspannung geht es ans Meer ¿ doch der Urlaubstraum schmilzt wie Eis in der Strandsonne.


Spielzeit: 97 min

FSK: o.A.

CAN A SONG SAVE YOU'RE LIFE?

Die junge Musikerin Gretta (Keira Knightley) sucht in New York ihr Glück. Während sie gerade daran arbeitet, ihre Musikkarriere in Gang zu bringen, verlässt sie allerdings ihr langjähriger Freund Dave (Adam Levine) für einen erfolgversprechenden Solo-Vertrag bei einem großen Plattenlabel.


Spielzeit: 104 min

FSK: ab 0

GONE GIRL

Ein warmer Sommermorgen in Missouri: Nick (Ben Affleck) und Amy (Rosamund Pike) wollten heute eigentlich ihren fünften Hochzeitstag feiern, doch Amy ist plötzlich verschwunden. Als sie nicht wieder auftaucht, gerät Nick ins Visier der Polizei.


Spielzeit: 145 min

FSK: ab 16

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY

Der junge Hassan Kadam (Manish Dayal) hat ein außergewöhnliches Talent fürs Kochen. Als er sich gemeinsam mit seinem Vater (Om Puri) gezwungen sieht, sein Heimatland Indien zu verlassen, beschließen die beiden, in den kleinen Ort Saint-Antonin-Noble-Val in Südfrankreich zu ziehen, um dort ein indisches Restaurant zu eröffnen.


Spielzeit: 123 min

FSK: o.A.

PHILOMENA (OmU)

Die junge Philomena (Sophie Kennedy Clark) wuchs in den 50er Jahren in einem irischen Kloster auf. Nachdem sie nach einer kurzen Liebelei schwanger wurde, nahmen die Nonnen ihr das Kind weg und hielten Philomena im Kloster als billige Arbeitskraft gefangen. Erst 50 Jahre später vertraut sie diese Geschichte ihrer deutlich später geborenen Tochter an.


Spielzeit: 99 min

FSK: -

DER LETZTE MENTSCH

Marcus (Mario Adorf) ist KZ-Überlebender, der einzige seiner Familie. Nach der Befreiung kehrte er jedoch nicht in sein altes Leben zurück, sondern nahm einen anderen Namen an, um mit seiner jüdischen Abstammung auch die Erinnerung an die Schrecken der Konzentrationslager zu löschen. Als alter Mann jedoch endet Marcus' Identitätsflucht. Beim Besuch eines jüdischen Friedhofs keimt der Wunsch ihn ihm auf, genau so eine letzte Ruhestätte zu bekommen. Doch dafür muss er Jude sein ¿ und Marco, der mit jüdischem Namen Mena¿hem Teitelbaum heißt, hat alle Beweise seiner Herkunft vernichtet.


Spielzeit: 93 min

FSK: ab 16

KARNEVAL! Wir sind positiv bekloppt

Für seine Dokumentation war Claus Wischmann dem deutschen Karneval 365 Tage auf der Spur. Dabei blickt der Filmemacher hinter die Kulissen des närrischen Treibens und präsentiert die Feierlichkeiten in einem Licht, das offenbart, wie viel Arbeit und Schweiß dieser beliebte Brauch seinen Protagonisten abverlangt, aber auch, wie viel Spaß sie dabei haben.


Spielzeit: 90 min

FSK: o.A.