Kinosaal

Mit 45 Sitzplätzen ist das Kino im Drehwerk vermutlich das kleinste öffentliche Kino in NRW. Ausgestattet mit hochwertiger analoger und digitaler Kinotechnik, steht es jedoch den Großen in nichts nach.

Und es hat einiges zu bieten, das kleine Kino in Adendorf: von Arthouse- und Programmkino bis hin zu guten Unterhaltungsfilmen. Aber auch kleine und feine Nischenfilme finden hier ihr Forum, beispielsweise die Dokumentation der Wachtberger Filmemacherin Stephanie Bahr über den wohl erfolgreichsten Kameramann der Geschichte, John A. Alonzo, „The Man Who Shot Chinatown“. Oder „Der Rote Elvis“, die Geschichte des in Denver geborenen Sängers Dean Reed, der in der Zeit des Kalten Krieges nach Ostberlin zog. Um diesen Film zu sehen, kam ein Zuschauer eigens mit dem Taxi (!) aus Köln angereist.

An jedem letzten Dienstagnachmittag im Monat ist FKK – nein, nicht das :-) – es steht für Film, Kaffee, Kuchen und findet besonders bei der älteren Generation regen Anklang.

Ein besonderes Schmankerl sind die Kurzfilm-Events und Themenabende mit passender Bewirtung dazu – unvergesslich die Bud-Spencer-Nacht im September mit rustikalem Bohnentopf und Bier!

Für Schulstunden der etwas anderen Art bieten wir Sondervorführungen zu ermäßigten Konditionen an, z.B. zu den Filmen „Die Welle“ und „Der Baader Meinhof Komplex“. Diese Angebote werden von den Schulen der Umgebung gerne genutzt.

Und – das Drehwerk-Kino kann man auch mieten: mit dem eigenen Wunschfilm auf DVD zu einer Geburtstagsfeier oder höchst originellen Anlässen: Weder Kosten noch Mühe scheute der junge Mann aus Düren, der seine Liebste am Jahrestag zu einer Fahrt entführte mit unbekanntem Ziel, sie mit verbundenen Augen ins Drehwerk- Kino führte, um dann mit ihr ganz alleine den Film zu sehen, bei dem sie sich kennenlernten…

Der Stoff auf dem die Träume sind – das ist und bleibt nun einmal die Kinoleinwand.

Oder wie es der Filmkritiker Michael Althen in seiner Hommage ans Kino so passend formuliert: „Kino ist zwar nicht unser Leben, aber doch eine ganz wunderbare Alternative zu dem, was wir für unser Leben halten.“ *

In diesem Sinne – Film ab!

Sonntag - 31.5.

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Informationen einblenden

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Als ihr Monsieur Le Nôtre (Matthias Schoenarts) die frohe Kunde überbringt, dass er sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt hat, ist Sabine De Barra (Kate Winslet) mehr als überrascht.

3D - AFRICA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

Informationen einblenden

3D - AFRICA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

Die Schönheit der Natur kann magisch sein, bezaubernd und mächtig. Um ihren Wundern nachzuforschen und sich ihrer Vielfältigkeit zu nähern, ist Afrika mit seinen Landschaften und Naturereignissen ein besonders geeigneter Schauplatz. Einige wirken fremd und irreal, andere wundersam und magisch.

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST

Informationen einblenden

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll die Neugier von TinkerBells Freundin Emily weckt. Die furchtlose Tierfee scheut sich nicht die Regeln zu brechen, um das Nimmerbiest zu retten, bevor es zu spät ist.

ZWEITE CHANCE

Informationen einblenden

ZWEITE CHANCE

Die Polizisten und besten Freunde Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und Simon (Ulrich Thomsen) werden zu einem häuslichen Streit eines Junkie-Pärchens (Nikolaj Lie Kaas, Lykke May Andersen) gerufen.

DIE ABHANDENE WELT

Informationen einblenden

DIE ABHANDENE WELT

Paul Kromberger (Matthias Habich) entdeckt im Internet zufällig ein Foto der US-amerikanischen Opernsängerin Caterina Fabiani (Barbara Sukowa) und ist sofort wie vom Blitz getroffen – die Frau auf dem Bild sieht seiner verstorbenen Ehefrau Evelyn zum Verwechseln ähnlich. Der Fund beunruhigt ihn zutiefst und zunächst weiß er nicht, ob er seiner Tochter Sophie (Katja Riemann) von seiner Entdeckung erzählen soll.

Montag - 1.6.

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Informationen einblenden

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Als ihr Monsieur Le Nôtre (Matthias Schoenarts) die frohe Kunde überbringt, dass er sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt hat, ist Sabine De Barra (Kate Winslet) mehr als überrascht.

DIE ABHANDENE WELT

Informationen einblenden

DIE ABHANDENE WELT

Paul Kromberger (Matthias Habich) entdeckt im Internet zufällig ein Foto der US-amerikanischen Opernsängerin Caterina Fabiani (Barbara Sukowa) und ist sofort wie vom Blitz getroffen – die Frau auf dem Bild sieht seiner verstorbenen Ehefrau Evelyn zum Verwechseln ähnlich. Der Fund beunruhigt ihn zutiefst und zunächst weiß er nicht, ob er seiner Tochter Sophie (Katja Riemann) von seiner Entdeckung erzählen soll.

NUR EINE STUNDE RUHE

Informationen einblenden

NUR EINE STUNDE RUHE

Michels (Christian Clavier) große Leidenschaft ist der Jazz. Als er eines schönen sonnigen Morgens auf einem Flohmarkt auf eine seltene Schallplatte stößt, muss er sie unbedingt haben.

Dienstag - 2.6.

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST

Informationen einblenden

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll die Neugier von TinkerBells Freundin Emily weckt. Die furchtlose Tierfee scheut sich nicht die Regeln zu brechen, um das Nimmerbiest zu retten, bevor es zu spät ist.

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Informationen einblenden

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Als ihr Monsieur Le Nôtre (Matthias Schoenarts) die frohe Kunde überbringt, dass er sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt hat, ist Sabine De Barra (Kate Winslet) mehr als überrascht.

3D - AFRICA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

Informationen einblenden

3D - AFRICA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

Die Schönheit der Natur kann magisch sein, bezaubernd und mächtig. Um ihren Wundern nachzuforschen und sich ihrer Vielfältigkeit zu nähern, ist Afrika mit seinen Landschaften und Naturereignissen ein besonders geeigneter Schauplatz. Einige wirken fremd und irreal, andere wundersam und magisch.

Mittwoch - 10.6.

La bohème (ROH)

Informationen einblenden
Reservieren

La bohème (ROH)

Dienstag - 23.6.

FRAU MÜLLER MUSS WEG

Informationen einblenden

FRAU MÜLLER MUSS WEG

Bei einem außerplanmäßigen Treffen mit der Klassenlehrerin Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide) gibt es einiges zu bereden. Die Kinder sind mit unmöglichen Zensuren nach Hause gekommen. Wie sollen sie es denn mit so einem Übergangszeugnis aufs Gymnasium schaffen? Höchste Zeit, mal ein ernstes Wort mit Frau Müller zu reden. Die knallharte Karrierefrau Jessica Hövel (Anke Engelke) erklärt sich schnell selbst zur Sprecherin der Elterngruppe.

IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS

Informationen einblenden
Reservieren

IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS

Deutschland, Ende der 50er Jahre: Die Wirtschaft brummt, den Menschen geht es wieder gut und die Geschehnisse, die keine zwanzig Jahre zurückliegen, geraten langsam aber sicher in willkommene Vergessenheit. Eines Tages sorgt jedoch der Journalist Thomas Gnielka (André Szymanski) am Frankfurter Gericht für Aufruhr, als er einen ehemaligen Auschwitz-Wärter anzeigen will, den ein Freund auf einem Schulhof identifiziert hat und der jetzt als Lehrer offenbar unbehelligt durchs Lebens gehen kann.

Dienstag - 30.6.

SELMA

Informationen einblenden

SELMA

Als am 17. Februar 1965 ein Schwarzer von der Polizei niedergeschossen wird und anschließend seinen Verletzungen erliegt, explodiert der Unmut über systematische Diskriminierungen. Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (David Oyelowo) will das nicht hinnehmen und einen Protestmarsch von der Stadt Selma nach Montgomery organisieren.

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

Informationen einblenden

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

Ein zweites Best Exotic Marigold Hotel ist Sonnys (Dev Patel) Traum und nimmt ihn zeitlich sehr in Anspruch, obwohl auch die Heirat mit der Liebe seines Lebens, Sunaina (Tina Desai), bevor steht. Ein neues Hotel ist allerdings dringend notwendig, denn in seinem Best Exotic Marigold Hotel ist nur noch ein einziges Zimmer frei – was ihn durch die Ankunft der beiden neuen Gäste Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig) vor Probleme stellt.

Sonntag - 5.7.

Guillaume Tell (ROH)

Informationen einblenden

Guillaume Tell (ROH)

GUILLAUME TELL - Oper Royal Opera House Saison 2014/15

Freitag - 7.8.

Bayreuther Festspiele 2015 Tristan und Isolde

Informationen einblenden

Bayreuther Festspiele 2015 Tristan und Isolde

Dienstag - 22.9.

Romeo und Julia-Ballett ROH

Informationen einblenden

Romeo und Julia-Ballett ROH

Montag - 5.10.

Le nozze di Figaro- Oper ROH

Informationen einblenden

Le nozze di Figaro- Oper ROH

Donnerstag - 12.11.

Viscera/Afternoon of a Faun/Tchaikovsky pas de deux/ Carmen

Informationen einblenden

Viscera/Afternoon of a Faun/Tchaikovsky pas de deux/ Carmen

Donnerstag - 10.12.

Cavalleria rusticana / Pagliacci-Oper ROH

Informationen einblenden

Cavalleria rusticana / Pagliacci-Oper ROH

Mittwoch - 16.12.

DER NUSSKNACKER Ballett (ROH)

Informationen einblenden

DER NUSSKNACKER Ballett (ROH)

Dienstag - 26.1.

Rhapsody / The Two Pigeons-Ballett ROH

Informationen einblenden

Rhapsody / The Two Pigeons-Ballett ROH

Donnerstag - 4.2.

La traviata- Oper ROH

Informationen einblenden

La traviata- Oper ROH

Montag - 21.3.

Boris Godunov- Oper ROH

Informationen einblenden

Boris Godunov- Oper ROH

Mittwoch - 6.4.

GISELLE Ballett (ROH)

Informationen einblenden

GISELLE Ballett (ROH)

Montag - 25.4.

LUCIA DI LAMMERMOOR ROH- OPER

Informationen einblenden

LUCIA DI LAMMERMOOR ROH- OPER

Mittwoch - 18.5.

Frankenstein-Ballett ROH

Informationen einblenden

Frankenstein-Ballett ROH

Montag - 27.6.

Werther-ROH Oper

Informationen einblenden

Werther-ROH Oper

Programm zum Ausdrucken

KW 22
Hier können Sie sich das aktuelle Programm herunterladen und ausdrucken.

Preise

Kinopreise Parkett (Reihe 1-2) Mo. bis Do. Fr.-So. und Feiertage
Grundpreis 6,50 Euro 7,50 Euro
Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr 4,50 Euro 4,50 Euro
Schüler und Studenten* 5,00 Euro 6,00 Euro
Family** 5,00 Euro 6,00 Euro
Schwerbehinderte* 5,50 Euro 6,50 Euro

 

Kinopreise Loge (Reihe 3-5) Mo. bis Do. Fr.-So. und Feiertage
Grundpreis 7,50 Euro 8,50 Euro
Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr 5,50 Euro 5,50 Euro
Schüler und Studenten* 6,00 Euro 7,00 Euro
Family** 6,00 Euro 7,00 Euro
Schwerbehinderte* 6,50 Euro 7,50 Euro

 

HINWEISE:

Bei 3D-Filmen Aufschlag von 3,00 Euro auf alle Preiskategorien!
Bei Filmen ab 120 Minuten Aufschlag von 1,00 bis 1,50 Euro auf alle Preiskategorien!

*) Ermäßigungsansprüche nur gegen Vorlage der entsprechenden Dokumente und nur bei Geltendmachung vor dem Kauf der Kinokarte

**) nachmittags, Eltern+Kinder bis  zum vollendeten 15. Lebensjahr

Qualitätszertifikat

kinoton zertifikat

DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES

Als ihr Monsieur Le Nôtre (Matthias Schoenarts) die frohe Kunde überbringt, dass er sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt hat, ist Sabine De Barra (Kate Winslet) mehr als überrascht.


Spielzeit: 117 min

FSK: ab 6

3D - AFRICA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH

Die Schönheit der Natur kann magisch sein, bezaubernd und mächtig. Um ihren Wundern nachzuforschen und sich ihrer Vielfältigkeit zu nähern, ist Afrika mit seinen Landschaften und Naturereignissen ein besonders geeigneter Schauplatz. Einige wirken fremd und irreal, andere wundersam und magisch.


Spielzeit: 87 min

FSK: o.A.

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll die Neugier von TinkerBells Freundin Emily weckt. Die furchtlose Tierfee scheut sich nicht die Regeln zu brechen, um das Nimmerbiest zu retten, bevor es zu spät ist.


Spielzeit: 76 min

FSK: ab 0

ZWEITE CHANCE

Die Polizisten und besten Freunde Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und Simon (Ulrich Thomsen) werden zu einem häuslichen Streit eines Junkie-Pärchens (Nikolaj Lie Kaas, Lykke May Andersen) gerufen.


Spielzeit: 104 min

FSK: ab 12

DIE ABHANDENE WELT

Paul Kromberger (Matthias Habich) entdeckt im Internet zufällig ein Foto der US-amerikanischen Opernsängerin Caterina Fabiani (Barbara Sukowa) und ist sofort wie vom Blitz getroffen – die Frau auf dem Bild sieht seiner verstorbenen Ehefrau Evelyn zum Verwechseln ähnlich. Der Fund beunruhigt ihn zutiefst und zunächst weiß er nicht, ob er seiner Tochter Sophie (Katja Riemann) von seiner Entdeckung erzählen soll.


Spielzeit: 101 min

FSK: o.A.

NUR EINE STUNDE RUHE

Michels (Christian Clavier) große Leidenschaft ist der Jazz. Als er eines schönen sonnigen Morgens auf einem Flohmarkt auf eine seltene Schallplatte stößt, muss er sie unbedingt haben.


Spielzeit: 79 min

FSK: o.A.

La bohème (ROH)




Spielzeit: 170 min

FSK: -

FRAU MÜLLER MUSS WEG

Bei einem außerplanmäßigen Treffen mit der Klassenlehrerin Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide) gibt es einiges zu bereden. Die Kinder sind mit unmöglichen Zensuren nach Hause gekommen. Wie sollen sie es denn mit so einem Übergangszeugnis aufs Gymnasium schaffen? Höchste Zeit, mal ein ernstes Wort mit Frau Müller zu reden. Die knallharte Karrierefrau Jessica Hövel (Anke Engelke) erklärt sich schnell selbst zur Sprecherin der Elterngruppe.


Spielzeit: 88 min

FSK: ab 6

IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS

Deutschland, Ende der 50er Jahre: Die Wirtschaft brummt, den Menschen geht es wieder gut und die Geschehnisse, die keine zwanzig Jahre zurückliegen, geraten langsam aber sicher in willkommene Vergessenheit. Eines Tages sorgt jedoch der Journalist Thomas Gnielka (André Szymanski) am Frankfurter Gericht für Aufruhr, als er einen ehemaligen Auschwitz-Wärter anzeigen will, den ein Freund auf einem Schulhof identifiziert hat und der jetzt als Lehrer offenbar unbehelligt durchs Lebens gehen kann.


Spielzeit: 123 min

FSK: ab 12

SELMA

Als am 17. Februar 1965 ein Schwarzer von der Polizei niedergeschossen wird und anschließend seinen Verletzungen erliegt, explodiert der Unmut über systematische Diskriminierungen. Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (David Oyelowo) will das nicht hinnehmen und einen Protestmarsch von der Stadt Selma nach Montgomery organisieren.


Spielzeit: 122 min

FSK: ab 12

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

Ein zweites Best Exotic Marigold Hotel ist Sonnys (Dev Patel) Traum und nimmt ihn zeitlich sehr in Anspruch, obwohl auch die Heirat mit der Liebe seines Lebens, Sunaina (Tina Desai), bevor steht. Ein neues Hotel ist allerdings dringend notwendig, denn in seinem Best Exotic Marigold Hotel ist nur noch ein einziges Zimmer frei – was ihn durch die Ankunft der beiden neuen Gäste Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig) vor Probleme stellt.


Spielzeit: 123 min

FSK: o.A.

Guillaume Tell (ROH)

GUILLAUME TELL - Oper Royal Opera House Saison 2014/15


Spielzeit: 240 min

FSK: -

Bayreuther Festspiele 2015 Tristan und Isolde




Spielzeit: 405 min

FSK: -

Romeo und Julia-Ballett ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Le nozze di Figaro- Oper ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Viscera/Afternoon of a Faun/Tchaikovsky pas de deux/ Carmen




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Cavalleria rusticana / Pagliacci-Oper ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

DER NUSSKNACKER Ballett (ROH)




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Rhapsody / The Two Pigeons-Ballett ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

La traviata- Oper ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Boris Godunov- Oper ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

GISELLE Ballett (ROH)




Spielzeit: 120 min

FSK: -

LUCIA DI LAMMERMOOR ROH- OPER




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Frankenstein-Ballett ROH




Spielzeit: 120 min

FSK: -

Werther-ROH Oper




Spielzeit: 120 min

FSK: -