Kinosaal

Mit 45 Sitzplätzen ist das Kino im Drehwerk vermutlich das kleinste öffentliche Kino in NRW. Ausgestattet mit hochwertiger analoger und digitaler Kinotechnik, steht es jedoch den Großen in nichts nach.

Und es hat einiges zu bieten, das kleine Kino in Adendorf: von Arthouse- und Programmkino bis hin zu guten Unterhaltungsfilmen. Aber auch kleine und feine Nischenfilme finden hier ihr Forum, beispielsweise die Dokumentation der Wachtberger Filmemacherin Stephanie Bahr über den wohl erfolgreichsten Kameramann der Geschichte, John A. Alonzo, „The Man Who Shot Chinatown“. Oder „Der Rote Elvis“, die Geschichte des in Denver geborenen Sängers Dean Reed, der in der Zeit des Kalten Krieges nach Ostberlin zog. Um diesen Film zu sehen, kam ein Zuschauer eigens mit dem Taxi (!) aus Köln angereist.

An jedem letzten Dienstagnachmittag im Monat ist FKK – nein, nicht das 🙂 – es steht für Film, Kaffee, Kuchen und findet besonders bei der älteren Generation regen Anklang.

Ein besonderes Schmankerl sind die Kurzfilm-Events und Themenabende mit passender Bewirtung dazu – unvergesslich die Bud-Spencer-Nacht im September mit rustikalem Bohnentopf und Bier!

Für Schulstunden der etwas anderen Art bieten wir Sondervorführungen zu ermäßigten Konditionen an, z.B. zu den Filmen „Die Welle“ und „Der Baader Meinhof Komplex“. Diese Angebote werden von den Schulen der Umgebung gerne genutzt.

Und – das Drehwerk-Kino kann man auch mieten: mit dem eigenen Wunschfilm auf DVD zu einer Geburtstagsfeier oder höchst originellen Anlässen: Weder Kosten noch Mühe scheute der junge Mann aus Düren, der seine Liebste am Jahrestag zu einer Fahrt entführte mit unbekanntem Ziel, sie mit verbundenen Augen ins Drehwerk- Kino führte, um dann mit ihr ganz alleine den Film zu sehen, bei dem sie sich kennenlernten…

Der Stoff auf dem die Träume sind – das ist und bleibt nun einmal die Kinoleinwand.

Oder wie es der Filmkritiker Michael Althen in seiner Hommage ans Kino so passend formuliert: „Kino ist zwar nicht unser Leben, aber doch eine ganz wunderbare Alternative zu dem, was wir für unser Leben halten.“ *

In diesem Sinne – Film ab!

Donnerstag - 30.6.

DAS FAMILIENFEST

Informationen einblenden
Tickets

DAS FAMILIENFEST

Zum 70. Geburtstag von Patriarch Hannes Westhoff (Günther Maria Halmer) kommt die gesamte Familie in dessen Villa zusammen. So lassen sich nicht nur seine drei Söhne Max (Lars Eidinger), Gregor (Marc Hosemann) und Frederik (Barnaby Metschurat) blicken, auch seine Exfrau Renate (Hannelore Elsner), die ebenfalls von Hannes‘ zweiter Ehefrau Anne (Michaela May) eingeladen worden ist, gehört zu den Gästen.

MONSIEUR CHOCOLAT

Informationen einblenden

MONSIEUR CHOCOLAT

Die wahre Geschichte des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie: Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla alias Kananga (Omar Sy) verdient sich seinen bescheidenen Lebensunterhalt im Jahr 1887, indem er in einem kleinen Wanderzirkus als wilder Kannibale auftritt und das Publikum erschreckt.

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Informationen einblenden

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist.

Freitag - 1.7.

3D - ANGRY BIRDS

Informationen einblenden

3D - ANGRY BIRDS

Der zu schlimmen Wutausbrüchen neigende Red (Sprecher im Original: Jason Sudeikis / Deutsche Stimme: Christoph Maria Herbst), der blitzschnelle Chuck (Josh Gad / Axel Stein) und der unberechenbare Bomb (Danny McBride / Axel Prahl) sind Außenseiter auf der idyllischen Insel der flugunfähigen Vögel.

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Informationen einblenden

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, dessen sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift „Nature“ bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen.

JUNGES LICHT

Informationen einblenden

JUNGES LICHT

Ein Sommer im Ruhrgebiet der 60er Jahre: Der Fortschritt der Republik wird hier produziert, mit Kohle und Stahl als Bausteine des Wirtschaftswunders. Man raucht, isst Currywurst, kauft im Tante-Emma-Laden und sieht auf dem Weg zur Arbeit viele Gastarbeiter.

Samstag - 2.7.

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Informationen einblenden

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist.

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Informationen einblenden

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Die Freunde Rico (Anton Petzold) und Oskar (Juri Winkler) erleben ein neues Abenteuer.

MONSIEUR CHOCOLAT

Informationen einblenden

MONSIEUR CHOCOLAT

Die wahre Geschichte des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie: Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla alias Kananga (Omar Sy) verdient sich seinen bescheidenen Lebensunterhalt im Jahr 1887, indem er in einem kleinen Wanderzirkus als wilder Kannibale auftritt und das Publikum erschreckt.

PEGGY GUGGENHEIM - EIN LEBEN FÜR DIE KUNST

Informationen einblenden

PEGGY GUGGENHEIM - EIN LEBEN FÜR DIE KUNST

Peggy Guggenheim war ihrer Zeit nicht nur voraus, sondern gestaltete sie maßgeblich selbst mit. Denn mit dem Erbe ihrer wohlhabenden Familie legte sie sich eine sehr umfangreiche Kunstsammlung zu und wurde als Mäzenin zu einer zentralen Figur im modernen Kunstbetrieb.

Sonntag - 3.7.

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Informationen einblenden

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Die Freunde Rico (Anton Petzold) und Oskar (Juri Winkler) erleben ein neues Abenteuer.

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

Informationen einblenden

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise (Virginie Efira) allein um ihre beiden Kinder Emma (Lucie Fagedet) und Felix (Léo Lorléac'h), bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen.

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Informationen einblenden

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist.

BAUERNOPFER - SPIEL DER KÖNIGE

Informationen einblenden

BAUERNOPFER - SPIEL DER KÖNIGE

m Amerika zur Zeit des Kalten Kriegs ist der junge Bobby Fischer (Tobey Maguire) das größte Schachtalent, das die Vereinigten Staaten je gesehen haben.

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Informationen einblenden

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, dessen sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift „Nature“ bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen.

Donnerstag - 7.7.

MONSIEUR CHOCOLAT

Informationen einblenden

MONSIEUR CHOCOLAT

Die wahre Geschichte des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie: Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla alias Kananga (Omar Sy) verdient sich seinen bescheidenen Lebensunterhalt im Jahr 1887, indem er in einem kleinen Wanderzirkus als wilder Kannibale auftritt und das Publikum erschreckt.

THE CUT

Informationen einblenden

THE CUT

Mardin, 1915: In einer Nacht werden alle armenischen Männer von der türkischen Gendarmerie zusammengetrieben ¿ so auch Nazaret Manoogian (Tahar Rahim), der mit seiner Frau und seinen Zwillingstöchtern im türkischen Teil des Osmanischen Reiches lebt.

VOR DER MÖRGENRÖTE

Informationen einblenden

VOR DER MÖRGENRÖTE

1934 befindet sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (Josef Hader) auf dem vorläufigen Höhepunkt seines kreativen Schaffens und in der Literaturwelt gilt er als echter Star. Doch nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland nur ein Jahr zuvor, wächst deren Einfluss auch in Zweigs Heimatland immer mehr.

Freitag - 8.7.

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Informationen einblenden

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Die Freunde Rico (Anton Petzold) und Oskar (Juri Winkler) erleben ein neues Abenteuer.

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

Informationen einblenden

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise (Virginie Efira) allein um ihre beiden Kinder Emma (Lucie Fagedet) und Felix (Léo Lorléac'h), bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen.

NEUSEELAND - DER FILM

Informationen einblenden

NEUSEELAND - DER FILM

Die bekannten österreichischen Reisejournalisten P. & G. Zwerger-Schoner haben Neuseeland mit der Filmkamera mehr als ein halbes Jahr lang porträtiert. Mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machten sie sich auf, die beeindruckende Vielfalt der Nord- und Südinsel zu entdecken.

Samstag - 9.7.

VOR DER MÖRGENRÖTE

Informationen einblenden

VOR DER MÖRGENRÖTE

1934 befindet sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (Josef Hader) auf dem vorläufigen Höhepunkt seines kreativen Schaffens und in der Literaturwelt gilt er als echter Star. Doch nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland nur ein Jahr zuvor, wächst deren Einfluss auch in Zweigs Heimatland immer mehr.

BAUERNOPFER - SPIEL DER KÖNIGE

Informationen einblenden

BAUERNOPFER - SPIEL DER KÖNIGE

m Amerika zur Zeit des Kalten Kriegs ist der junge Bobby Fischer (Tobey Maguire) das größte Schachtalent, das die Vereinigten Staaten je gesehen haben.

Sonntag - 10.7.

NEUSEELAND - DER FILM

Informationen einblenden

NEUSEELAND - DER FILM

Die bekannten österreichischen Reisejournalisten P. & G. Zwerger-Schoner haben Neuseeland mit der Filmkamera mehr als ein halbes Jahr lang porträtiert. Mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machten sie sich auf, die beeindruckende Vielfalt der Nord- und Südinsel zu entdecken.

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Informationen einblenden

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, dessen sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift „Nature“ bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen.

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Informationen einblenden

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist.

VOR DER MÖRGENRÖTE

Informationen einblenden

VOR DER MÖRGENRÖTE

1934 befindet sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (Josef Hader) auf dem vorläufigen Höhepunkt seines kreativen Schaffens und in der Literaturwelt gilt er als echter Star. Doch nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland nur ein Jahr zuvor, wächst deren Einfluss auch in Zweigs Heimatland immer mehr.

MONSIEUR CHOCOLAT

Informationen einblenden

MONSIEUR CHOCOLAT

Die wahre Geschichte des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie: Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla alias Kananga (Omar Sy) verdient sich seinen bescheidenen Lebensunterhalt im Jahr 1887, indem er in einem kleinen Wanderzirkus als wilder Kannibale auftritt und das Publikum erschreckt.

Freitag - 15.7.

NOMADEN DES HIMMELS

Informationen einblenden

NOMADEN DES HIMMELS

Selbst heute leben in Kirgisistan noch Nomaden, so auch Tabyldy (Tabyldy Aktanov) und seine Familie.

Sonntag - 17.7.

NOMADEN DES HIMMELS

Informationen einblenden

NOMADEN DES HIMMELS

Selbst heute leben in Kirgisistan noch Nomaden, so auch Tabyldy (Tabyldy Aktanov) und seine Familie.

Donnerstag - 21.7.

AGNES

Informationen einblenden

AGNES

Sachbuchautor Walter (Stephan Kampwirth) lernt bei einer Recherche in der Düsseldorfer Universitätsbibliothek die 28-jährige Physikstudentin Agnes (Odine Johne) kennen.

Samstag - 23.7.

AGNES

Informationen einblenden

AGNES

Sachbuchautor Walter (Stephan Kampwirth) lernt bei einer Recherche in der Düsseldorfer Universitätsbibliothek die 28-jährige Physikstudentin Agnes (Odine Johne) kennen.

Donnerstag - 28.7.

KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN

Informationen einblenden

KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN

Sentaro (Masatoshi Nagase) ist Besitzer eines kleinen Imbisses in Tokio, in dem er mit süßer Bohnenpaste gefüllte Dorayaki-Pfannkuchen verkauft. Eines schönen Tages steht die alte Tokue (Kirin Kiki) vor seinem Laden und bewirbt sich spontan um die von Sentaro ausgeschriebene Aushilfsstelle.

Donnerstag - 18.8.

TAXI TEHERAN

Informationen einblenden
Tickets

TAXI TEHERAN

Ein Taxi fährt durch die lebhaften, farbenfrohen Straßen Teherans und die unterschiedlichsten Menschen steigen ein und aus. Auf dem Weg werden sie von ihrem Fahrer interviewt und sagen ihm offen, was sie denken.

RICHARD III

Informationen einblenden

RICHARD III

Donnerstag - 25.8.

MUSTANG

Informationen einblenden

MUSTANG

Im Frühsommer in einem kleinen türkischen Dorf machen Lale (Günes Nezihe Sensoy) und ihre vier Schwestern Nur (Doga Zeynep Doguslu), Ece (Elit Iscan), Selma (Tugba Sunguroglu) und Sonay (Ilayda Akdogan) auf dem Weg von der Schule nach Hause einen kleinen Abstecher zum Meer, wo sie mit ein paar Jungs spielen.

Donnerstag - 8.9.

Nick Cave & the Bad Seeds

Informationen einblenden

Nick Cave & the Bad Seeds

Sneak Preview

Montag - 26.9.

Norma ROH Oper

Informationen einblenden

Norma ROH Oper

Montag - 17.10.

Cosi fan tutte ROH Oper

Informationen einblenden

Cosi fan tutte ROH Oper

Mittwoch - 2.11.

Anastasia ROH Ballett

Informationen einblenden

Anastasia ROH Ballett

Dienstag - 15.11.

Les Contes d'Hoffmann ROH Oper

Informationen einblenden

Les Contes d'Hoffmann ROH Oper

Donnerstag - 8.12.

DER NUSSKNACKER Ballett (ROH)

Informationen einblenden

DER NUSSKNACKER Ballett (ROH)

Samstag - 31.12.

Die Berliner Philharmoniker

Informationen einblenden

Die Berliner Philharmoniker

Live-Aufnahme aus der Berliner Philharmonie

Dienstag - 31.1.

Il trovatore ROH Oper

Informationen einblenden

Il trovatore ROH Oper

Mittwoch - 8.2.

Woolf Works ROH Ballett

Informationen einblenden

Woolf Works ROH Ballett

Dienstag - 28.2.

DORNRÖSCHEN Ballett (ROH)

Informationen einblenden

DORNRÖSCHEN Ballett (ROH)

Donnerstag - 30.3.

Madama Butterfly ROH Oper

Informationen einblenden

Madama Butterfly ROH Oper

Dienstag - 11.4.

Jewels ROH Ballett

Informationen einblenden

Jewels ROH Ballett

Mittwoch - 7.6.

The Dream/Symphonic Variations/Marguerite and Armand ROH Ballett

Informationen einblenden

The Dream/Symphonic Variations/Marguerite and Armand ROH Ballett

Mittwoch - 28.6.

Otello ROH Oper

Informationen einblenden

Otello ROH Oper

Programm zum Ausdrucken

KW 26
Hier können Sie sich das aktuelle Programm herunterladen und ausdrucken.

Preise

Kinopreise Parkett (Reihe 1-2) Mo. bis Do. Fr.-So. und Feiertage
Grundpreis 6,80 Euro 7,80 Euro
Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr 4,80 Euro 4,80 Euro
Schüler und Studenten* 5,30 Euro 6,30 Euro
Family** 5,30 Euro 6,30 Euro
Schwerbehinderte* 5,80 Euro 6,80 Euro

 

Kinopreise Loge (Reihe 3-5) Mo. bis Do. Fr.-So. und Feiertage
Grundpreis 7,80 Euro 8,90 Euro
Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr 5,80 Euro 5,80 Euro
Schüler und Studenten* 6,30 Euro 7,30 Euro
Family** 6,30 Euro 7,30 Euro
Schwerbehinderte* 6,80 Euro 7,80 Euro

 

HINWEISE:

Bei 3D-Filmen Aufschlag von max 3,50 Euro auf alle Preiskategorien, inkl. Leihgebühr für 3D-Brille!
Bei Filmen ab 120 Minuten Aufschlag von 1,00 bis 1,50 Euro auf alle Preiskategorien!

*) Ermäßigungsansprüche nur gegen Vorlage der entsprechenden Dokumente und nur bei Geltendmachung vor dem Kauf der Kinokarte

**) nachmittags, Eltern+Kinder bis  zum vollendeten 15. Lebensjahr

Qualitätszertifikat

kinoton zertifikat

DAS FAMILIENFEST

Zum 70. Geburtstag von Patriarch Hannes Westhoff (Günther Maria Halmer) kommt die gesamte Familie in dessen Villa zusammen. So lassen sich nicht nur seine drei Söhne Max (Lars Eidinger), Gregor (Marc Hosemann) und Frederik (Barnaby Metschurat) blicken, auch seine Exfrau Renate (Hannelore Elsner), die ebenfalls von Hannes‘ zweiter Ehefrau Anne (Michaela May) eingeladen worden ist, gehört zu den Gästen.


Spielzeit: 94 min

FSK: ab 6

MONSIEUR CHOCOLAT

Die wahre Geschichte des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie: Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla alias Kananga (Omar Sy) verdient sich seinen bescheidenen Lebensunterhalt im Jahr 1887, indem er in einem kleinen Wanderzirkus als wilder Kannibale auftritt und das Publikum erschreckt.


Spielzeit: 120 min

FSK: ab 12

3D - ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist.


Spielzeit: 113 min

FSK: ab 6

3D - ANGRY BIRDS

Der zu schlimmen Wutausbrüchen neigende Red (Sprecher im Original: Jason Sudeikis / Deutsche Stimme: Christoph Maria Herbst), der blitzschnelle Chuck (Josh Gad / Axel Stein) und der unberechenbare Bomb (Danny McBride / Axel Prahl) sind Außenseiter auf der idyllischen Insel der flugunfähigen Vögel.


Spielzeit: 98 min

FSK: o.A.

TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, dessen sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift „Nature“ bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen.


Spielzeit: 118 min

FSK: o.A.

JUNGES LICHT

Ein Sommer im Ruhrgebiet der 60er Jahre: Der Fortschritt der Republik wird hier produziert, mit Kohle und Stahl als Bausteine des Wirtschaftswunders. Man raucht, isst Currywurst, kauft im Tante-Emma-Laden und sieht auf dem Weg zur Arbeit viele Gastarbeiter.


Spielzeit: 122 min

FSK: ab 12

RICO OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Die Freunde Rico (Anton Petzold) und Oskar (Juri Winkler) erleben ein neues Abenteuer.


Spielzeit: 90 min

FSK: o.A.

PEGGY GUGGENHEIM - EIN LEBEN FÜR DIE KUNST

Peggy Guggenheim war ihrer Zeit nicht nur voraus, sondern gestaltete sie maßgeblich selbst mit. Denn mit dem Erbe ihrer wohlhabenden Familie legte sie sich eine sehr umfangreiche Kunstsammlung zu und wurde als Mäzenin zu einer zentralen Figur im modernen Kunstbetrieb.


Spielzeit: 92 min

FSK: o.A.

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise (Virginie Efira) allein um ihre beiden Kinder Emma (Lucie Fagedet) und Felix (Léo Lorléac'h), bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen.


Spielzeit: 97 min

FSK: o.A.

BAUERNOPFER - SPIEL DER KÖNIGE

m Amerika zur Zeit des Kalten Kriegs ist der junge Bobby Fischer (Tobey Maguire) das größte Schachtalent, das die Vereinigten Staaten je gesehen haben.


Spielzeit: 114 min

FSK: ab 6

THE CUT

Mardin, 1915: In einer Nacht werden alle armenischen Männer von der türkischen Gendarmerie zusammengetrieben ¿ so auch Nazaret Manoogian (Tahar Rahim), der mit seiner Frau und seinen Zwillingstöchtern im türkischen Teil des Osmanischen Reiches lebt.


Spielzeit: 138 min

FSK: ab 12

VOR DER MÖRGENRÖTE

1934 befindet sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (Josef Hader) auf dem vorläufigen Höhepunkt seines kreativen Schaffens und in der Literaturwelt gilt er als echter Star. Doch nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland nur ein Jahr zuvor, wächst deren Einfluss auch in Zweigs Heimatland immer mehr.


Spielzeit: 106 min

FSK: o.A.

NEUSEELAND - DER FILM

Die bekannten österreichischen Reisejournalisten P. & G. Zwerger-Schoner haben Neuseeland mit der Filmkamera mehr als ein halbes Jahr lang porträtiert. Mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machten sie sich auf, die beeindruckende Vielfalt der Nord- und Südinsel zu entdecken.


Spielzeit: 111 min

FSK: o.A.

NOMADEN DES HIMMELS

Selbst heute leben in Kirgisistan noch Nomaden, so auch Tabyldy (Tabyldy Aktanov) und seine Familie.


Spielzeit: 78 min

FSK: o.A.

AGNES

Sachbuchautor Walter (Stephan Kampwirth) lernt bei einer Recherche in der Düsseldorfer Universitätsbibliothek die 28-jährige Physikstudentin Agnes (Odine Johne) kennen.


Spielzeit: 105 min

FSK: ab 12

KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN

Sentaro (Masatoshi Nagase) ist Besitzer eines kleinen Imbisses in Tokio, in dem er mit süßer Bohnenpaste gefüllte Dorayaki-Pfannkuchen verkauft. Eines schönen Tages steht die alte Tokue (Kirin Kiki) vor seinem Laden und bewirbt sich spontan um die von Sentaro ausgeschriebene Aushilfsstelle.


Spielzeit: 109 min

FSK: -

TAXI TEHERAN

Ein Taxi fährt durch die lebhaften, farbenfrohen Straßen Teherans und die unterschiedlichsten Menschen steigen ein und aus. Auf dem Weg werden sie von ihrem Fahrer interviewt und sagen ihm offen, was sie denken.


Spielzeit: 86 min

FSK: -

RICHARD III




Spielzeit: 180 min

FSK: -

MUSTANG

Im Frühsommer in einem kleinen türkischen Dorf machen Lale (Günes Nezihe Sensoy) und ihre vier Schwestern Nur (Doga Zeynep Doguslu), Ece (Elit Iscan), Selma (Tugba Sunguroglu) und Sonay (Ilayda Akdogan) auf dem Weg von der Schule nach Hause einen kleinen Abstecher zum Meer, wo sie mit ein paar Jungs spielen.


Spielzeit: 93 min

FSK: ab 12

Nick Cave & the Bad Seeds

Sneak Preview


Spielzeit: 85 min

FSK: -

Norma ROH Oper




Spielzeit: 180 min

FSK: -

Die Berliner Philharmoniker

Live-Aufnahme aus der Berliner Philharmonie


Spielzeit: 120 min

FSK: -