Die Wienerin

Regina Schrott – eine echte Wienerin – spielt, singt und erzählt aus den Wiener Kaffeehäusern der letzten Jahrhunderte.

„Bissig grandios und mit viel Wiener Charme zum Verlieben!“
Rheinzeitung

ABGESAGT – Dat Kölsche Hotel – Musical

Giesela und Rainer Schaftgut führen seit Jahren in ehelicher Gemeinschaft ihr Hotel in Köln, als die häuslichen Gepflogenheiten auf einmal gründlich aus den Fugen geraten: Einbruch, Polizei, rot-weißes Flatterband. Ein Portier beim Angeln abgetaucht, der Koch verschütt gegangen, dafür ein Gigolo zu viel und ein Hotelier auf Abwegen. Alles etwas viel für Giesela, zumal 22 Vietnamesen für die Automesse im Anflug sind. Als hätte sie mit ihrem kniestigen Ehmann nicht schon genug um die Ohren.
Zum Glück kommt das Unheil wenigstens auf zarten Notenfüßchen auf sie zu.
Fünf Gesangsstimmen begleiten Frau Schlafgut durch ihren Albtraum. Untermalt von rheinischen Liedgut. Eingängige kölsche Tön werden gesanglich wiedergegeben, wobei die meisten Stücke eigens für dieses Musical komponiert sind. Das Besondere: Unverschlissene Melodien, charmant witzige Texte, die ihre rheinische Herkunft weder verleugnen wollen noch können und Schauspieler, denen man nicht nur jeden Ton abnimmt.

Das ist: Dat Kölsche Hotel.

Das etwa zweistündige Bühnenstück kombiniert die schauspielerische Darbietung der oben angerissenen Handlung mit insgesamt 14 Musikstücken, die live von den fünf Bühnendarstellern intoniert werden. Alle fünf Protagonisten, deren Rollen jeweils doppelt besetzt sind, haben umfangreiche Musicalerfahrung und erheben ihre Stimmen nicht das erst mal vor großem Publikum.
Die Musik wurde im Tonstudio Kölsch Sound produziert. Björn Fischer arbeitet dort unter anderem für King Size Dick, Bruce Kapusta und „Loss mer fiere”
Die Handlung und die Texte der Lieder kommen ausschließlich aus der Feder von Rainer Moll, der seit Jahren nicht nur Songtexte für den Kölner Karneval, die Comedy-Lesung „De kölschen Klaaf“, den Karnevals-Krimi „Blaues Blut im Karneval“ und zahlreiche Gedichtsbücher geschrieben hat.
Außerdem war er Produzent des Musicals „Fantasie“, welches mit 24 Tänzern und 18 Darstellern 2012 im Theater am Tanzbrunnen, im Beueler Brückenforum und im Bürgerhaus Aegidienberg aufgeführt wurde und ca. 5.000 Besucher anzog.

Referenzen Rainer Moll:
Produzent zahlreicher Eventlesungen, Krimilesungen, Comedy-Dinnershows.

Die Protagonisten:
Chefin Gisela Schlafgut: Sonja Becker / Cyprienne Coen
Chef Rainer Schlafgut: Wolfgang Kess / Jakob Sodoge
Koch: Willi Baukhage / Heinz Georg Annas
Portier: Sebastian Kock
Gigolo und Gast: Rainer Moll

Cosmo Mental-Entertainer (Ersatztermin für 06.11.20)

Cosmo ist Mental-Künstler und ein Meister seines Fachs, der eine einzigartige und unvergessliche Show auf die Bühnenbretter bringt. Mit dem Hang zur Perfektion präsentiert er spannend, faszinierend und humorvoll seine Kunst. Jede Show ist Einzigartig ein Unikat.
Lassen Sie sich von Cosmo entführen auf eine Reise in die Welt der Mentalmagie und Gedächtniskunst. Eine Welt in der die Logik außer Kraft gesetzt wird. Diese Show bleibt garantiert in Erinnerung!

Golden Girls – Kunst der Travestie

Wenn man einmal alle Mathieus, alle Monroes und Mouskouris gesehen hat, beginnt die Kombination aus Flitter, Fummel und Playback allmählich ihre Originalität zu verlieren, dann beginnt man an die Variationsmöglichkeiten einer Travestieshow zu zweifeln. Spätestens jetzt ist man reif für die Bekanntschaft mit den GOLDEN GIRLS aus Düsseldorf.

Travestie Entertainment seit 1992. Sie sind gut gelaunt, sie sind lustig. Sie haben großen Spaß daran andere Menschen zum Lachen zu bringen, und das gelingt ihnen auf ihre phantastische Art. Sie zaubern mit sich selbst, sie springen in Kleider, Parodien und Alltagsgeschichten. Sie tanzen, sie singen, sie mimen, sie knausern mit nichts. Nur Langeweile führen sie nicht unter den Hütchen.

Das neue Showprogramm „Spaß an der Verwandlung“ ist wieder einmal eine Liebeserklärung an die Kunst der Verwandlung.

Erleben Sie live diese Showpremiere im Drehwerk 17/19.

Nehmen Sie Urlaub vom Alltag und lassen Sie sich entführen in eine ganz andere Welt. Hier werden ihre Lachmuskeln trainiert, mit jede Menge Witz und Humor. Phantastische Showkostüme, Federn und Strass, sowie das perfekte Make-up, gehören auch dazu. Flott – frech – frivol, aber stets charmant und niveauvoll präsentiert, werden die Plaudereien, Geschichten und Sketche dem Publikum dargeboten. Wunderschöne Chansons, Schlager und Evergreens laden schnell ein zum Mitsingen.

Erleben Sie live diesen ganz besonderen Travestie-Zauber in einem Abend voller Magie in der Kunst der Travestie.

Piero Masztalerz

Pieros „Live Cartoon Show“ beschränkt sich nicht nur auf Cartoons und ist alles andere als eine konventionelle Lesung! Er präsentiert seinen Humor in allen erdenklichen Variationen: Er singt, liest und
spielt. Und er macht etwas, was in dieser Form einzigartig ist, er spricht sogar mit seinen skurrilen Comicfiguren, welche sich als eben so schlagfertig wie ihr Schöpfer erweisen.

Die „Live Cartoon Show“ versteht sich als bunter Mix aus politischen und gesellschaftskritischen Cartoons, Stand-Up Comedy, Animationen und musikalischen Einlagen. Kabarett und Comedy geben sich kurzweilig die Hand.

Verbringen Sie einen Abend mit Piero Masztalerz und Sie werden die Welt danach mit anderen Augen sehen. Mühelos gelingt es ihm, auch komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen und mit ein paar
Worten humorvoll und pointiert zu spiegeln.

Piero Masztalerz ist ein vielfach prämierter Cartoonist und veröffentlicht regelmäßig in Spiegel Online, STERN und Eulenspiegel. Er ist besonders in Norddeutschland bekannt für seine Figuren von „Frühstück bei Stefanie“. 2011 belegte er den ersten Platz beim Deutschen Cartoon Preis. 2012 und 2014 gewann er den Hauptpreis beim Deutschen Preis für die politische Karikatur.

“Bei Piero Masztalerz Cartoons bekommen alle ihr Fett weg”
Westfalenpost

“Masztalerz Cartoons sind so verdammt lustig, dass man sich seinen komplizierten Namen merken muss: Piero!”
Martin Sonneborn

(Pressefoto: Sascha Moll)

Golden Girls – Verschoben auf den 27.03.21

Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, es ist wieder einmal soweit, mit dem neuen Showprogramm GLANZLICHTER nehmen wir Sie mit auf eine berauschende Reise durch die Welt der Travestie. Es erwartet Sie eine Revue – Schabernack, der immer wieder aufs Neue begeistert.

Herrliche Sketche – humorvoll dargeboten. Köstlich schräges immer auf dem Punkt gebrachtes Entertainment, verpackt in wundervollen Showkostümen, Federn und Strass.

Erleben Sie eine Revue – Travestieshow, die wie keine andere, Glimmer und Glanz, sowie jede Menge Witz, live miteinander verbindet. Kreativität, Professionalität und Menschlichkeit stehen hier im Vordergrund.

Chansons und Evergreens, sowie charmante frivole Plaudereien sind natürlich auch wieder mit dabei.

Ladies and Gentlemen treten Sie ein, genießen Sie und lassen Sie sich fallen, die GOLDEN GIRLS und ihre Gäste erwarten Sie voller Freude.

Auf einen wunderschönen gemeinsamen Abend mit dem neuen Programm.
Vorhang auf und Bühne frei IT`S SHOWTIME

Golden Girls (Ersatztermin für 27.03.21 – neues Programm)

Die GOLDEN GIRLS und ihre Gäste haben wieder einmal eine ganz besondere Verwandlungsshow dabei.
Ihr neues Programm: HERR….LICHE DAMEN

Zauberhaft und reizvoll schlüpfen Sie gekonnt und schnell in verschiedene Figuren, voller Magie in der Kunst der Travestie. Ideenreicher Witz sowie schillernde Showkostüme, Federn und Strass garantieren ganz besondere Unterhaltung.

Ein Show-Gewitter der Extraklasse, hier erkennt man immer wieder neu, die Künstler haben SPAß AN DER VERWANDLUNG und sind mit ganzem Herzen dabei.

Unvergessene Melodien, Sketche und frivole Plaudereien werden natürlich live präsentiert. Das Showbusiness ist ihre Welt und da kennen Sie sich bestens aus, wenn die Wimpern wieder klimpern erleben Sie charmante gekonnte Unterhaltung.

Die GOLDEN GIRLS und ihre Gäste freuen sich schon sehr Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.
Den grauen Alltag einfach wieder mal vergessen.
Lachen Sie mit uns gemeinsam!

Matthias Rauch

Eine Zaubershow ohne Beteiligung der Zuschauer? Undenkbar? Im Gegenteil. Aber natürlich unter Berücksichtigung aller gegenwärtigen Hygiene-Auflagen. Matthias Rauch nutzte die Zeit des Lockdowns und entwickelte ein coronasicheres Zauber-Programm. Dabei ging es ihm nie um die erheblichen Beschränkungen auf der Bühne, sondern um die Möglichkeiten, die diese Beschränkungen bieten.

Seine Show „Magie unter Auflagen!“ ist ein Mix aus besten Kunststücken und großen Illusionen, die er noch nicht öffentlich präsentiert hat. Für die Zuschauer also keine Einschränkungen, sondern auch neue magische Geschichten, die so noch nie erzählt wurden. Dank weltmeisterlicher Manipulation lässt Rauch Corona einfach verschwinden, lässt Geld mengenweise als Soforthilfe erscheinen und produziert kiloweise Sand zur großen Wiedereröffnung der Spielplätze. Freuen Sie sich auf eine Show mit erstaunlichen Erkenntnissen, humorvollen Parodien, verblüffenden Illu­sionen und erfrischender Comedy, bei der sogar das Comeback des Maskierten Magiers nicht fehlen wird!

Ein abendfüllendes Programm ohne Zuschauerbeteiligung auf der Bühne ist eigentlich undenkbar. Doch Matthias Rauch wäre nicht Deutscher Meister der Magie, könnte er das Unmögliche nicht möglich machen! Erleben Sie die mit ABSTAND beste Zaubershow, die Dank guter Laune und ungläubigem Staunen die Abwehr stärkt und epidemische Lacher auslöst.

(Pressefoto © Peter Schütte – Büro für Erstaunliches)

 

Zauberer Alexander Merk

Magische Online Show: Jetzt mit einer komplett neuen Show!

Der Erlös dieser Show geht an unser Theater! Sie haben Spaß und tun dabei Gutes!👍🙂

Die „Magische Online Show“ von Alexander Merk war ein voller Erfolg. Über 10.000 Zuschauer haben die virtuelle Zaubershow bisher gesehen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es nun eine “Neue Show” vom Deutschen Meister der Zauberkunst. Freuen Sie sich auf ca. 45 Minuten komplett neue Zauberkunststücke, bei denen das virtuelle Publikum ordentlich mithelfen darf. Hier sitzt jeder in der ersten Reihe! Statt ins Theater zu gehen, kommt so die Magie direkt nach Hause. Interaktiv und visuell sorgt die “Neue Show” bei den Zuschauern am Bildschirm für viele Wunder zum Lachen und Staunen. Jetzt Tickets sicher!

Was macht die Show so besonders?

✅ Die „Neue Show“ bietet 45 Minuten komplett neue Zauberei!
✅ Die Online Show ist kontaktfrei und Corona-konform
✅ Verblüffende Illusionen zum Staunen
✅ Interaktiv, sodass trotz Distanz der Live-Charakter einer Show beibehalten wird
✅ Gute Unterhaltung für die ganze Familie trotz Corona

Was sagen Zuschauer?

„Wir waren gerade in der Online Show von Alexander. Es war Spitze!“

„Tolles Konzept! Wir hatten ein Feeling von „gemeinsam im 
Zuschauerraum sitzen“. Danke!“

„Wir haben uns königlich amüsiert und sehr gestaunt!“

„Unerklärlich, aber echt gut.“

Infos
Die Show dauert ca. 45 Minuten und findet über die Videoplattform Zoom statt. Nach dem Kauf erhält man einen Downloadlink zu einem digitalen Ticket mit allen weiteren Informationen und dem Passwort des Zoom-Meetings.

Interview mit dem Zauberkünstler Alexander Merk

Wie bist Du auf die Idee gekommen?
Leider kann ich die Corona-Pandemie nicht wegzaubern, aber ich hatte trotz Lockdown große Lust aufzutreten und Menschen zu verblüffen. Während einer Videokonferenz mit einem Fernseh-Redakteur und meinem Management kam mir die Idee: Warum wird diese Technik bisher nur für Meetings genutzt? Wenn mein Publikum nicht zu mir ins Theater kommen darf, dann muss ich eben mit dieser Technik zu den Leuten. Da war die Idee zur „Magischen Online Show“ geboren.

Was war für Dich die größte Herausforderung bei der Entwicklung der Online Show?
Die Wochen im Proberaum waren schwer, aber zusammen mit meinem Team habe ich letztendlich Unmögliches möglich gemacht! Ich habe keine bestehende Show überarbeitet, sondern eine komplett neue Show für diese besondere Situation kreiert.

Wie ist das Feedback Deiner Zuschauern?
Zum Glück haben die Zuschauer genauso viel Spaß wie ich an der Show! Anders als beim Fernsehen oder bei Netflix, kann ich als Akteur die Zuschauer daheim ja auch sehen und wir kommunizieren interaktiv miteinander. Das macht jede Show einmalig und es ist sehr schön zu sehen, wie oft nicht nur Einzelpersonen oder Paare, sondern ganze Gruppen und Familien daheim am Bildschirm sitzen und Staunen. Das Feedback ist sehr gut und die leuchtenden Augen meiner Zuschauer sind mein Antrieb.

Ist es nicht merkwürdig so ohne Publikum zu zaubern?
Ja, das war am Anfang sehr ungewöhnlich. Bisher lebte das Genre Zauberkunst durch die Interaktion mit den Zuschauern. Sowohl im Publikum als auch auf der Bühne. Das ist jedoch derzeit durch die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln nicht möglich. Daher habe ich viel Zeit im Probenraum verbracht und die Online Show komplett den aktuellen Bedingungen angepasst. Ich bin froh und glücklich die Herausforderung gemeistert zu haben und das diese neue Art der Show trotz der Distanz mein Publikum begeistert.

Was ist der Vorteil an dieser speziellen Art von Show?
Ich stehe nicht mehr im Stau auf dem Weg zu einem Auftritt und das Publikum muss keinen Parkplatz suchen (lacht). Das besondere an dieser Show ist, dass wirklich jeder in der ersten Reihe sitzt und sich ganz persönlich von mir angesprochen fühlt. Die Show ist intimer als es in einem Theater möglich ist. Es fühlt sich für mich und das Publikum so an, als würde man in kleiner Runde gemütlich an einem Tisch sitzen und dem Zauberer mal ganz genau auf die Finger schauen. Trotz der eigentlichen Distanz fühlt sich diese virtuelle Show sehr nah an!

Ist die Show nur für Technik-Nerds oder für wen eignet sich die Show?
Die Show eignet sich für jeden Menschen der ein mobiles Endgerät mit Internetanschluss hat. Man muss kein Technik-Profi sein um via Zoom die Show anzuschauen. Die Show bietet gute Unterhaltung zum Lachen und Staunen für die ganze Familie.

Wie komme ich an ein Ticket und was kostet es?
Schaut einfach auf meiner Webseite www.alexander-merk.de vorbei, da gibt es Termine, Tickets und auch Gutscheine für die virtuelle Zaubershow. Wer mit Freunden oder Familie gemeinsam vor dem Computer die Show anschauen will, benötigt nur ein Ticket! Freut euch auf interaktive Zauberkunst bei der Ihr als virtuelles Publikum ordentlich mithelfen dürft. Klingt unmöglich? Soll es auch!

Magische Online Show
Hier sitzt jeder in der ersten Reihe! Alexander Merk präsentiert seine virtuelle online Zaubershow. Statt ins Theater zu gehen, kommt so die Magie direkt zu dir nach Hause. Erlebe interaktive Zaubertricks bei denen das virtuelle Publikum ordentlich mithelfen darf. Klingt unmöglich? Soll es auch! Alexander Merk liest in seiner online Show virtuell die Gedanken des Publikums und findet Spielkarten, die unter unmöglichen Umständen ausgedacht wurden.

Die Show dauert ca. 45 Minuten und findet über die Videoplattform Zoom statt. Nach dem Kauf erhältst du einen Downloadlink zu deinem digitalen Ticket mit allen weiteren Informationen und dem Passwort des Zoom-Meetings.

TICKETS AUSSCHLIEßLICH ONLINE ÜBER ALEXANDER MERK ERHÄLTLICH!

DIE MAGIER – Ganz nah, aber nicht ganz dicht!

(Ersatztermin für 10.12.20)

„DIE MAGIER – Ganz nah, aber nicht ganz dicht“ ist das neueste Projekt der erfolgreichen Ensembleshow „DIE MAGIER“. Der Gründer Christopher Köhler und der Mentalist Lars Ruth sind seit vielen Jahren gemeinsam auf Tour und begeistern Abend für Abend hunderte Zuschauer auf Ihre einmalige und etwas andere Art und Weise. Doch bei dieser neuen Show weiß zu Beginn keiner der Anwesenden was und wann etwas auf der Bühne geschehen wird. Denn SIE bestimmen was läuft! UNplugged und UNgeplant!

Christopher Köhler und Lars Ruth haben Ihre Lieblingsnummern sowie brandneue Acts im Gepäck und lassen die Zuschauer per Zufall entscheiden, was als nächstes gezeigt wird. Die beiden Ausnahmekünstler wissen weder WER von beiden als nächstes eine Nummer präsentiert noch WAS dann gezeigt wird.

Seien Sie LIVE dabei bei diesem einmaligen und spannenden Konzept und lassen Sie sich einfach überraschen. Eines ist an diesem Abend jedoch sicher: Die Künstler sind ganz nah, aber nicht ganz dicht!
Die Künstler sind:

CHRISTOPHER KÖHLER
Er ist das Maschinengewehr der deutschen Comedy- und Zauberszene und bietet grandiose Situationskomik und rasante Sprachgewalt! Einmal losgelegt labert sich Köhler um den Verstand und das Publikum hängt an seinen Lippen wie andere Magier an ihren schlechten Frisuren. Chaos und Anarchie sind an der Tagesordnung, wenn er die Bühne betritt: Ecken und Kanten inklusive.

LARS RUTH
Er ist ein echter Scharlatan. Nämlich einer, der es gut mit Ihnen meint! Lernen Sie sowohl die Welt von Lars Ruth als auch Ihre eigenen verborgenen Kräfte und Fähigkeiten kennen! Bei seiner Show sind in erster Linie SIE der Star. Fühlen Sie sich wie Alice, wenn Lars Ruth Sie durch das Kaninchenloch führt und Sie das Wunderland entdecken. Lars Ruth ist der Seher, der Scharlatan – Ihr Reiseführer ins Wunderland. Die Tür zum Kaninchenbau steht Ihnen offen!

Alexander Merk (Ersatztermin für 12.03.21)

Einmal im Monat passiert jedem von uns etwas sehr Merkwürdiges. So haben das zumindest Wissenschaftler berechnet. Zauberer Alexander Merk aus Berlin reicht das nicht, er widersetzt sich der Statistik: Der deutsche Meister der Zauberkunst präsentiert in seinem neuen Programm ein Feuerwerk an wahrhaft merkwürdigen Dingen.

Wundern Sie sich nicht, wenn etwas Gemaltes auf einmal Realität wird, Gedanken gelesen werden oder ein merkwürdiger Poltergeist sein Unwesen treibt. Staunen Sie über eine wahrhaft merkwürdige Entfesselung und erleben Sie, was ein Zauberprofi macht, sollte wirklich mal etwas in die Hose gehen.

Es erwartet Sie eine Zaubershow mit Witz und Poesie und vielen magischen Momenten. Mit diesem Programm wird Alexander Merk seinem Namen würdig; merkwürdig!

(Pressefoto: Jean Ferry)