21 Apr

Salon-Ensemble Beda

„Salonmusik“ der Zwanziger Jahre

Auf eine Zeitreise in die „Goldenen Zwanziger Jahre“ wird das Publikum am Donnerstag, dem 21. April 2016 um 20 Uhr im Drehwerk in Adendorf eingeladen: zu „Salonmusik“, der Musik der Caféhäuser, Kabaretts, Film- und Revuetheater der zwanziger und dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Spätestens seit der Wiederentdeckung der „Comedian Harmonists“ und durch das Auftreten etwa von Max Raabe werden die Chansons und Schlager von damals wieder zu neuem Leben erweckt.

Die Mitglieder des Salon-Ensembles Beda – das sich nach einem der großen Textautoren jener Zeit benennt – wollen nicht nur die alten Melodien erklingen lassen, sondern auch die einfallsreichen bald sentimentalen, bald witzig-verwegenen Texte zur Geltung bringen. Die Musik wird ergänzt durch Verse und Prosa jener bewegten und manchmal unglaublich modern anmutenden Epoche.

Datum & Uhrzeit

Datum: 21.04.2016Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 13,20€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 10,60€ (exkl. Gebühr)AK: 15,00€AK erm: 12,00€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier