04 Apr

Sabeth Pérez Quartett

"Being Drawn Towards" - Jazzkonzert

Die argentinisch- stämmige, in Köln aufgewachsene Jazz- Sängerin Sabeth Pérez sammelte in Zusammenarbeit mit zahlreichen Bigbands, Orchestern, kleinen Ensembles und herausragenden Solo- Musikern viel Erfahrung (u.a. WDR Bigband, Bigband des hessischen Rundfunks, Chris Potter, CCJO, Afra Mussawisade, Luciano Biondini, BuJazzO, JJO NRW).

Vor einiger Zeit gründete die Sängerin mit Kommilitonen aus Köln ihr eigenes Quartett; Eigenkompositionen, zugeschnitten auf die drei Mit- Künstler. Das Sabeth Pérez Quartett erzählt durch modernen, lyrischen, und instrumentalistisch geprägten Jazz mit Anteilen freier Improvisation die Geschichte eines wachsenden Puzzles. Dabei wird ihre sanfte Stimme getragen von drei wunderbaren, bereichernden Instrumentalisten der HfMT Köln und des Jazzinstituts Berlin, die u.a. lernten bei John Hollenbeck, Hubert Nuss u.v.m..
Für Herbst 2017 ist die erste CD- Produktion vorgesehen.

Sabeth Pérez- Gesang
Felix Hauptmann- Klavier
Alexander Dawo- Kontrabass
Ludwig Wandinger- Schlagzeug

Datum & Uhrzeit

Datum: 04.04.2017Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 9,00€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 6,00€ (exkl. Gebühr)AK: 11,00€AK erm: 8,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier