09 Nov

Termin findet nicht statt! Rock ’n‘ Roll Junkies

Let´s do it again...

The boys come back to town…
Oder: Let´s do it again, wie man es aus der Kriminalistik kennt kehrt der Täter immer wieder an den Tatort zurück. Nicht anders ist es mit den Musikern der Rock´n Roll Junkies. Nachdem die Oldie-Band der fünf Musikern aus der Zeit des Beat Clubs oder des Musikladens aus den wilden Sixties nach ihrer Gründung im Herbst 2015 am 17. März diesen Jahres ihr erfolgreiches Debüt hier im Drehwerk 17/19 in der Töpferstr. 17 – 19, 53343 Wachtberg-Adendorf hatten und beim Publikum sehr gut ankamen, sind sie am Donnerstag den 9. November hier in der Adendorfer „Carnegie Hall“ ab 20:00 Uhr erneut mit ihren Hits aus den 60er und 70er Jahren wieder zu hören. Und das bei Eintrittspreisen die fast auf dem gleichen Niveau der Zeit liegen aus der die gespielte Musik der Band stammt und zwar bei 8,- € im VVK zuzügl 1,- € Gebühr, bzw. 11,- € an der Abendkasse. Die Band entführt sein Publikum in die Zeit des Woodstock-Festivals und spielt viele Klassiker aus der Zeit als die Mädels überwiegend Minis und die Jungs fast alle Langhaar Frisuren trugen. Wieder lebendig gewordene Songs der Beatles, Elvis, Spencer Davies, Bob Seeger, Eric Clapton, Paul Mc Cartney, Small Faces, Queen, Creedence Clearwater Revival, Status Quo und vielen anderen Größen der damaligen Pop und Rockszene sorgen dann hier wieder für die Atmosphäre dieser leider längst vergangenen Zeit. Bei diesem Gig könnte manch einer der Besucher sicherlich meinen selber wieder ein Teeny im Alter von 15 – 16 Jahren zu sein.

Die RRJ sind v.l.n.r. stehend:, Kurt Schäfer Git/Ges, Kurt Bingler Ges/Git/Harp, Lothar Distelrath Drums/Ges, Lothar Birnbaum Bass, leider im Hintergrund und nicht auf dem Foto Torsten Mahnke Keyb

Datum & Uhrzeit

Datum: 09.11.2017Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 9,00€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 6,00€ (exkl. Gebühr)AK: 11,00€AK erm: 8,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier