13 Jan

Film More than Honey

mit anschließender Präsentation von Prof. Dr. Hainbuch

Der Film kostet den normalen Kinoeintritt, die Präsentation ist kostenfrei.

 

Die Heilkraft der Bienen: Kleine Heiler mit großer Wirkung

Prof. Friedrich Hainbuch, zugleich Bienenexperte und Hobby-Imker, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der medizinischen Anwendung von Bienenprodukten in seiner Praxis. Sein Buch liefert neben gründlich recherchierten Hintergrundinformationen zu einer der ältesten rezeptfreien und wirksamen Heilmethoden auch eine ganze Reihe an spannenden Neuigkeiten über die Einsatzgebiete der Imkereiprodukte für therapeutische Zwecke.

Von der Bedrohung unserer kleinen fleißigen Helfer spannt er den Bogen zur sogenannten Apitherappie (Therapie mit Bienen und Bienenprodukten)

bei ernsthaften Beschwerden und Krankheiten ein. Dabei gibt er viele praktische Tipps zur Heilkraft der Bienenprodukte und ihre inneren bzw. äußeren Anwendungsmöglichkeiten, wie bspw. Inhalation mit Manukahonig bei chronischer Bronchitis, Honigmassage zur Entgiftung und Entschlackung, Rezepte aus dem alten Ägypten zur Muskelentspannung, Propolissalbe bei Augenbindehautentzündung, Tinkturen zur Vorbeugung von Gefäßverkalkungen, Bienenbrot und Gelée Royale bei Blutarmut, Pollen bei Darmentzündungen oder das eher unbekannte Apilarnil (Extrakte aus Drohnenzellen) zur Linderung von Erschöpfungszuständen und vieles mehr.

Für den Menschen ist Honig gesund. Aber eigentlich enthält Honig hauptsächlich Wasser und Zucker, wenn nicht die Enzyme der Bienen wie eine Art natürliches Antibiotikum wirken würden. Daneben sind rund 200 weitere Inhaltsstoffe wie Mineralien, Proteine, Vitamine, Pollen und Aromen maßgeblich daran beteiligt, wie der Honig schmeckt – und wie er heißt. Von der Geschichte des Honigs im Alten Ägypten, bei den Griechen und Römern bis hin zu neueren Forschungen in der Schulmedizin bestätigen ihre Ergebnisse  immer mehr die Wirkung auf Stoffwechsel und Gesundheit.

Datum & Uhrzeit

Datum: 13.01.2014Beginn: 18:00UhrEinlass: 30 min vor Beginn

Preise

Loge: 7,50€ Loge erm.: 6,00€ Parkett: 6,50€Parkett erm.: 5,00€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19