15 Sep

Jens Heinrich Claassen & William Wahl

Männer am Klavier

Ein Düsseldorfer und ein Kölner auf einer Bühne. Gemeinsam. Das kann gut gehen.
Zumindest dann, wenn es sich um Jens Heinrich Claassen und William Wahl handelt.
Der eine hat mit seiner Klaviercomedy fast den renommierten Prix Pantheon gewonnen.
Der andere ist Mitglied und Autor von „Basta“, der fast erfolgreichsten a-capella-Band Deutschlands.
Und warum vertragen sich die beiden? Weil sie sich mögen. Meistens zumindest.

Jens Heinrich findet sogar, dass William das schönste Liebeslied der Welt geschrieben hat. Darüber freut sich William und findet Jens Heinrich auch nett.
Was lag also näher, als gemeinsam auf die Bühne zu gehen?
Und nun ziehen die Männer am Klavier durch die Lande. Dabei wird es manchmal
chansonnesk, häufig böse, allermeistens allerdings komisch. Urkomisch. Denn Jens
Heinrich Claassen ist ein begnadeter Improvisationskünstler und weitaus weniger
schüchtern, als er aussieht. Und William Wahl ist ein großartiger Pianist. Ein
mindestens ebenso toller Sänger. Und er hat ein Buch geschrieben. Daraus wird er
aber nicht vorlesen.
Noch was? Ja. Es wird ein wunderbarer Abend.
Das versprechen wir Ihnen.

Datum & Uhrzeit

Datum: 15.09.2014Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 14,30€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 11,40€ (exkl. Gebühr)AK: 16,00€AK erm: 12,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier