18 Sep

Indischer Abend – Bollywood Abend mit Livemusik, Tanz und Buffet

AUS GEGEBENEM ANLASS (CORONA) WERDEN WIR AN DIESEM ABEND KEIN BUFFET ANBIETEN KÖNNEN, SONDERN IHNEN ALLE SPEISEN ALS MENÜ SERVIEREN!

Das Anubhab Ensemble nimmt Sie mit auf eine Reise in die faszinierende indische Klangwelt. Gemeinsam mit Tänzerin Shahrazad präsentieren sie traditionell indische Musik und indischen Tanz, wie er seit Jahrhunderten auf dem indischen Subkontinent praktiziert wird.
Das Anubhab Ensemble besteht aus den Musikern der Anubhab Academy, einer Musikschule für indische Musik in Köln. Unter der Leitung des Tablameisters Debasish Bhattachatjee wechselt die Besetzung stetig mit aus Indien anreisenden Gastmusikern. Im Alter von acht Jahren begann Debasish Bhattacharjee mit dem traditionellen Musikunterricht in Indien. Seine musikalische Reise führte ihn aus Kolkatta über mehrere Kontinente bis in die Kölner Philharmonie. Seit 2008 leitet er schließlich die Anubhab Academy in Köln und unterrichtet das indische Perkussioninstrument Tabla. Gemeinsam mit seinen Mitmusikern präsentiert er verschiedenen Spielarten der indischen Musik – von klassisch, meditativen Ragas bis hin zu populären Bollywood-Songs.

18. September 2020, Beginn um 18:30 Uhr, Bewirtung/Buffet bis 20 Uhr, Musik und Tanz ab 20 Uhr, Ende der Veranstaltung um 22:00 Uhr, Paketpreis p.P. 29,90 EUR exkl. Getränke (13,- EUR p.P Konzertticket/16,90 EUR p.P. Buffet).

Wir bitten um vorherige Reservierung, da das Platzkontingent begrenzt ist.

(Pressefoto Tablaspieler Debasish Bhattacharjee © Alexandra Ianakova)

Datum & Uhrzeit

Datum: 18.09.2020Beginn: 18:30UhrEinlass: 18:30Uhr
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise


Zu dieser Veranstaltung sind keine Preise eingetragen, fragen Sie einfach telefonisch bei uns nach!

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19