31 Jan

Il trovatore (Der Troubadour) live aus dem Royal Opera House

Die erste Wiederaufführung von David Böschs Neuinszenierung,dirigiert von Richard Farnes und mit Vitaliy Bilyy, Anita Ratschwelischwili, Lianna Haroutounian und Gregory Kunde in den Hauptrollen.

Die internationalen Superstars Vitaliy Bilyy, Anita Ratschwelischwili, Lianna Haroutounian und Gregory Kunde stehen in diesem Klassiker von Verdi an der Spitze einer erstklassigen Besetzung
Aus Sängern von Weltrang.

Il trovatore ist eine der großen Opern der Romantik, eine Geschichte über Leidenschaft und Temperament, Liebe und Rache, Unheil und Mord.

Diese atmosphärische und poetische Inszenierung des in Lübeck geborenen Regisseurs David Bösch kam in der Spielzeit 2015/16 neu hinzu und setzt die Geschichte über die Leidenschaft vor die Kulisse des Krieges. Feuer und Schnee in der Landschaft geben die Grausamkeit und Liebe der Geschichte wieder: Soldaten und Zigeuner prallen aufeinander, eine Mutter enthüllt ein schreckliches Geheimnis und zwei Männer liefern sich einen tödlichen Kampf um eine Frau. Der berühmte Zigeunerchorist nur einer der Höhepunkte von Verdis außergewöhnlich feiner Musik, die die wechselnden Gefühle des Dramas durch leidenschaftliche Liebesduette, feurige Soli und bewegende Chöre einfängt.

VORFÜHRDAUER 3 STUNDEN MIT EINER PAUSE,
ITALIENISCHER GESANG MIT DUTSCHEN UNTERTITELN

Datum & Uhrzeit

Datum: 31.01.2017Beginn: 20:15UhrEinlass: 30 Minuten vor Beginn

Preise

Loge: 28,00€ Loge erm.: 24,00€ Parkett: 25,00€Parkett erm.: 21,00€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier