20 May

Christoph Tiemann

Jetzt wird’s gewöhnlich - politisches Kabarett

Christoph Tiemanns neues Soloprogramm
Kabarettverbot aufgehoben! Christoph Tiemann kehrt zurück und stellt fest: JETZT WIRD’S GEWÖHNLICH.
Deutschland im dauerhaften Kriegseinsatz — Normalität geworden. Billigklamotten in Kinderarbeit hergestellt — kein Grund zur Aufregung. BILD wird Kult und Fernsehtrash wird preisverdächtig — was soll’s. ‚Unbefristet‘ wird am deutschen Arbeitsmarkt zum Fremdwort — egal. Ungarns nationalistische Regierung lässt Sinti und Roma deportieren — jetzt wird’s gewöhnlich.
Christoph Tiemann will, das endlich schwere Zeiten kommen für die, die es sich seit Jahren zu leicht machen: Politiker und Journalisten, Wirtschaftsbosse und Kirchenvertreter. Dafür ist Tiemann jedes Mittel recht; er schimpft und flucht, fährt aus der eigenen Haut und formvollendet rein in eine andere: in den Bairischen Bierzelt-Grantler, den österreichischen Kunstfilmregisseur oder den alltagsweisen Pott-Proleten.
Er bringt Dich zum Lachen und zum Grübeln. Tiemann nimmt Dich verbal in den Arm oder haut Dir eine rein, je nachdem, was grad angebracht ist. Gut gelaunt und angriffslustig steigt er in den Ring. An beiden Händen: ein Fehdehandschuh gegen das Gewöhnen.

BERUHT [LEIDER] AUF WAHREN BEGEBENHEITEN

Datum & Uhrzeit

Datum: 20.05.2014Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 12,10€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 9,80€ (exkl. Gebühr)AK: 14,00€AK erm: 11,20€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier