08 Dec

Christian Pape

"Das riecht nach Heimat"

Im Zeitalter von Globalisierung und Wertewandel entdecken immer mehr Menschen wie wichtig es ist sich irgendwo zu Hause zu fühlen. Doch was ist überhaupt Heimat? Dieser Frage geht Christian Pape in seinem neuen Programm „Das riecht nach Heimat“ mit viel Sehnsucht, Herz und Witz auf die Spur und macht dabei Heimat für jeden erlebbar.
„Das riecht nach Heimat“ ist eine herrlich ehrliche und vor allem lustige Zustimmung zu den eigenen Wurzeln, eine Hommage an die Emotion und Verbundenheit zu dem, was jeder für sich als Heimat empfindet: Familie, Freunde, Erinnerungen aber auch ein vertrauter Geruch, ein besonderer Geschmack oder ein bekanntes Geräusch.
Christian Pape erzählt mit großer Spielfreude, außerordentlicher Pointendichte und lausbübischem Charme von Omas Schüssel, der Krimskrams-Schublade, Mettbrötchen oder „schweren Knochen“. Sein treffender Blick auf die scheinbaren Banalitäten des Alltags treibt nicht nur Lachtränen in die Augen des Publikums, sondern weckt auch dessen ganz persönliche Heimatgefühle.
Doch Christian Pape spricht uns auch aus der Seele. Er bezieht da Stellung, wo Heimat in Gefahr ist und thematisiert dort, wo andere lieber schweigen.
Im rheinischen Karneval spielt Christian Pape in der Liga der Top-Redner und ist fester Programmpunkt auf den TV-Sitzungen. Begleitet wird er kongenial von Dr. Stefan Bimmermann an den Keyboards.

Datum & Uhrzeit

Datum: 08.12.2015Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 14,30€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 11,40€ (exkl. Gebühr)AK: 16,00€AK erm: 12,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier