30 Oct

Alex Wünsche Trio

Jazz-, Rock- und Popmusik

Alexander Wünsche, am 08.07.1990 in Bonn geboren, konnte schon mehrfach von sich Reden machen: er war Preisträger bei „Jugend Jazzt“, Mitglied im Landesjugendjazzorchester NRW, mit dem er 2013 den WDR Jazzpreis in der Kategorie „Bester Nachwuchs“ gewann, und studierte Jazzgitarre an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Konzertreisen führten ihn bereits durch weite Teile Deutschlands sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate, Irland, Frankreich und die Niederlande.

Im April 2013 traf er den Bassisten Calvin Lennig und Schlagzeuger Philipp Klahn, ebenfalls Absolventen der Folkwang Universität der Künste in Essen, und gründete mit Ihnen das „Alex Wünsche Trio“, für das er seitdem eigene Musik komponiert.

In der Musik des Trios verschmelzen verschiedene Einflüsse aus der Jazz-, Rock- und Popmusik miteinander und ergeben dabei ein sehr ästhetisches Klangbild. Ihr einfühlsames Zusammenspiel, geprägt durch melodische und lyrische Improvisationen sowie dichte Interaktionen, erreicht eine außergewöhnliche musikalische Tiefe. Jedes Stück erzählt eine eigene Geschichte, die direkt aus dem Leben gegriffen ist. Klingt die Musik erst verspielt und euphorisch, klingt sie im nächsten Moment nachdenklich, verbittert oder gar aggressiv. Das Trio spielt an diesem Abend sowohl Eigenkompositionen als auch eigene Arrangements von Jazz- und Popsongs.

Datum & Uhrzeit

Datum: 30.10.2016Beginn: 19:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 13,20€ (exkl. Gebühr)VVK erm.: 10,60€ (exkl. Gebühr)AK: 15,00€AK erm: 12,00€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online hier