23 Nov

Triplet – Irish Folk and more

Triplet, eine junge, mitreißende Folk-Band aus NRW.

Triplet, das sind Béatrice Wissing, Mario Kuzyna und Simon Scherer. Auf Gitarre, Tenor-Banjo, Mandoline, Geige und Knopfakkordeon interpretieren sie Stücke aus der Folk-Musik vieler Länder. Neben ihren musikalischen Wurzeln in der keltischen Musik schnuppern sie in allen Kulturen. So finden sich unter anderem auch amerikanische, französische (Béatrice selbst hat französisches Blut in ihren Adern), bretonische oder bulgarische Lieder in ihrem Repertoire. Außerdem schreiben sie auch eigene Stücke, die das Programm bereichern. Der mehrstimmige Gesang der drei Musiker rundet all dies ab und führt zu einem ausdrucksstarken, harmonischen und trotz aller Stilvielfalt unverwechselbaren Bandsound.

Erst Ende 2014 haben sich die drei als Band formiert, doch Hörer werden schnell merken, dass die drei schon wesentlich länger zusammen musizieren. Sie haben seit vielen Jahren gemeinsam auf Sessions, Workshops und Konzerten gespielt und sind bestens aufeinander eingestimmt. Zusätzlich greift jeder einzelne von ihnen auf einen großen Erfahrungsschatz an seinen/ihren Instrumenten zurück. So ist die
unterschiedliche musikalische Vergangenheit in Folk, Klassik, Heavy Metal, Liedermachergut und mehr im Klang der Gruppe präsent.

Triplet bieten dynamische, abwechslungsreiche Arrangements mit großer Detailverliebtheit und Klang- sowie Stilvielfalt. Ihr Programm ist gespickt sowohl mit lebhaften, mitreißenden Stücken als auch mit melancholischen Momenten und verspricht ein unvergessliches Erlebnis auf und vor der Bühne.

Datum & Uhrzeit

Datum: 23.11.2018Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 14,30€ (inkl. Gebühr)VVK erm.: 11,40€ (inkl. Gebühr)AK: 16,00€AK erm: 12,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online über BonnTicket