30 Jul

Starke Frauen

Die Filmreihe über Mut, Pioniergeist, Unangepasstheit

Was genau sind eigentlich „starke Frauen“? Amazonen? Furien? Emanzen? Eher nicht. Die Geschichte zeichnet ein vielfältiges Bild: die 17jährige Jeanne d´Arc, die den 100jährigen Krieg beendete, Marie Curie, die erste Nobelpreisträgerin in einer von Männern geprägten Forschungswelt, die Rennfahrerin Clärenore Stinnes, die als erste Frau 1927 mit dem Auto die Erde umrundete oder Malala Yousafzai, die pakistanische Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin, die 2014 den Friedensnobelpreis zuerkannt bekam. Aber auch: die ehrenamtliche Flüchtingshelferin aus der Nachbarschaft, die tapfere Großmutter, die ihren Enkel großzieht oder die Frau, die nach einer langjährigen gescheiterten Ehe sich und ihr Leben neu erfindet. Ihnen allen ist Mut, Pioniergeist und eine Kämpfernatur zu eigen.
Solchen Frauen, bekannten wie unbekannten, hat das Kino etliche großartige Filme gewidmet. Und wir haben daraus eine Filmreihe „gestrickt“, die wir Ihnen monatlich auf der Leinwand präsentieren. Wir verzichten dabei ganz bewusst auf die Benennung der Titel, damit Sie sich unvoreingenommen auf den jeweiligen Film einlassen können.
Im Anschluss daran bieten wir Gelegenheit, bei einem netten Essen im Bistro das Erlebte zu vertiefen, sei es im Gespräch oder ganz für sich…

Das Gesamtpaket inklusive Film und Essen gibt es für 15,90 Euro.
Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.

Datum & Uhrzeit

Datum: 30.07.2017Beginn: 11:30UhrEinlass: 11:00 Uhr

Preise

Loge: 15,90€
Für diese Veranstaltung gibt es keine Ermäßigung!

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19