29 Sep

Pia Fridhill & Band

"every morning is a new song" Elch-Pop

(Pressefoto: Manfred Pollert)

Im Vergleich zu manchen Singer/Songwritern, die man spätestens nach dem dritten Lied in eine bestimmte Schublade stecken kann, ist die Bandbreite an Stilrichtungen bei Pia Fridhill und ihren kongenialen Musikern so weit gespannt, dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Songs mit hitverdächtigen Melodien mischen sich mit melancholischen Power-Balladen und jazzorientierten Liedern. Unterstützung erfahren die Kompositionen von drestimmigem Gesang, funkigen Einlagen des Rhodes E-Pianos, einer rhythmischen Akustikgitarre oder feinfühliger Percussion. Mittendrin ein schwedisches Volkslied, das mit nordischer Kraft von der Sängerin a cappella vorgetragen wird. Einem kurzen Ausflug in den Bossa Nova folgt dann wieder Soul und Funk vom Feinsten und der Kreis schließt sich.

Wer ein Konzert von Pia Fridhill besucht, bekommt aber nicht nur Musik zu hören. Er erfährt auch viel über die Menschen hinter der Musik, so als würde man sich mit ihnen auf ein Glas Wein treffen. Es werden Anekdoten erzählt und es darf gelacht werden. Ohne Allüren, äußerst sympathisch und ganz nah am Publikum bezaubert die schwedische Musikerin Pia Fridhill mit Gitarrist Jens Hoffmann, Pianist Stefan Michalke, Cellistin Johanna Stein und Percussionist Jochen Fink die Zuhörer mit ihren atmosphärisch dichten Eigenkompositionen.

„Fakt ist, dass die Musikwelt eine wunderbare Jazzsängerin gewonnen hat.“- Radio Scala

„Ehrlich und voller menschlicher Wärme hört sich Pia Fridhills Gesang an, um den sich wunderbar ihre [..] Band schmiegt.“ – Jazz Thing
„…und wenn eine Sängerin wie Pia Fridhill auf der Bühne steht, fehlt es dem Publikum an nichts mehr.“
– Kölner Stadtanzeiger
„Pia Fridhill verzaubert das Publikum“ – Neuss Grevenbroicher Zeitung

Datum & Uhrzeit

Datum: 29.09.2017Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 14,30€ (inkl. Gebühr)VVK erm.: 11,40€ (inkl. Gebühr)AK: 16,00€AK erm: 12,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online über BonnTicket