08 Nov

Lüder Wohlenberg

WIRD SCHON WIEDER! Die Hoffnung stirbt zuletzt

„Wird schon wieder!“ ist eine satirische Überlebenshilfe, 90 Minuten aktuelles Grundlagenkabarett in Sachen Optimismus. Es werden neue Einblicke eröffnet und überraschende Rettungswege aus jeder Lebenslage gezeigt, präsentiert von einem versierten Survival-Experten:

Lüder Wohlenberg ist Arzt und Kabarettist. Sein Lieblingsthema ist der Mensch. Den hat er studiert und beobachtet.

Der Mensch! Wunderwerk der Natur! Oder doch nur in eingecremte Haut gepresster Murks? Die Mängelliste offenbart: Der Blinddarm ist unnötig, die Milz verzichtbar, das Immunsystem unbrauchbar und der Verstand schwer zu bedienen.

Wohlenberg kennt das Gesundheitssystem von beiden Seiten der Nadel und weiß, was die Medizin kann und wo sie besser das Skalpell in der Verpackung stecken lässt. Zahlreiche Gesundheitsreformen, zwei Verkehrsunfälle und eine Schultereckgelenkssprengung haben ihn, den über 2 Meter großen Bühnenhünen,
nicht klein gekriegt. Er hat an verschiedenen Krisenherden sein Süppchen gekocht und es immer selber ausgelöffelt. Als Facharzt für Radiologie hat Wohlenberg zudem den nötigen Durchblick.

In seinem neuen Kabarettprogramm spricht der Arzt, spottet der Kabarettist und selbstverständlich philosophiert auch wieder Profipatient Raderscheid.

Trotzdem sind alle kaum wieder zu erkennen, denn seit der „Spontanheilung“ ist viel passiert. Neue Charaktere, ein anderes Umfeld und die Notwendigkeit zum bedingungslosen Optimismus haben zu entscheidenden dramaturgischen Veränderungen geführt.

Wohlenberg gibt wieder einmal alles. Und dann wird für einen Moment alles klar: Der Grund für die Rückenschmerzen, für die unerbittliche Digitalanzeige der Waage und sogar für das Leben selbst. So kann Kabarett zuweilen nicht nur erheiternd, sondern auch erhellend sein.

Wohlenberg fängt da an, wo sein letztes Programm „Spontanheilung“ aufgehört hat: Am Ende. Aber: Alles wird gut! Auch wenn, es noch nie gut war.

Datum & Uhrzeit

Datum: 08.11.2018Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 14,30€ (inkl. Gebühr)VVK erm.: 11,40€ (inkl. Gebühr)AK: 16,00€AK erm: 12,80€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online über BonnTicket