19 Feb

Ingo Konrads

„Zwei Herzen und drei Viertele“ – Wein-Comedy

Alle elf Minuten verliebt sich ein Pärchen beim Wein. Liebe auf den ersten Schluck. Das kann doch kein Zufall sein. Wein ist das Elixier der Liebe. Senioren verlieben sich beim Grauburgunder, Schüchterne bei einer Scheurebe. Kein Wunder, dass sich Wein-Kabarettist Ingo Konrads in seinem Programm „Zwei Herzen und drei Viertele“ hingebungsvoll der flüssigen Verbindung zwischen Wein und Liebe widmet.
Dabei kommt er zu ganz verblüffenden Ergebnissen, denn sowohl die Liebe wie auch der Wein sind unberechenbar. Mal pfuscht ein Sommelier in das zarte Anbändeln, mal wird deutlich, wie unterschiedlich Männer und Frauen Wein einkaufen. Der Kabarettist wagt sogar einen Blick in die Zukunft, nämlich wie 2040 gefeiert wird mit fruchtigen Weißweinen aus Grönland und Norwegen, die Klimaerwärmung macht‘s möglich. Außerdem können dann alle Gäste ausgiebig süffeln, denn sie werden autonom von ihren Elektromobilen oder von der Taxi-Drohne nachhause gefahren. Zugedröhnt neu interpretiert. Ein wilder Ritt durch deutsche Weinorte beschließt das Programm.

Zwei Herzen und drei Viertele – Nostalgisch, komisch, literarisch.

„Wenn Sie die vorgestellten Weine während des Programms verkosten möchten, können Sie gerne das Wein-Trio mit dazubuchen für 9,50 Euro. Es besteht aus jeweils 0,1 l Müller-Thurgau trocken, Syrah-Cinsault rosé trocken, Primitivo Larinum Puglia sowie einem Käse/Brotteller.“

Datum & Uhrzeit

Datum: 19.02.2021Beginn: 20:00UhrEinlass: 18:30Uhr
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 16,50€ (inkl. Gebühr)VVK erm.: 13,20€ (inkl. Gebühr)AK: 18,00€AK erm: 14,40€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online über BonnTicket