14 Oct

Europäischer Kinotag 2018 „Für Europa ins Kino“

Am 14. Oktober 2018 feiern wir den 3. Europäischen Kinotag (European Art Cinema Day / EACD).

„Für Europa ins Kino“, das wird die zentrale Botschaft des Kinotages in diesem Jahr sein. Kinos stehen für kulturelle Vielfalt, demokratische Werte, Toleranz und Offenheit. Sie zeigen Filme, die sich mit gesellschaftlichen Herausforderungen ebenso auseinandersetzen, wie mit den Chancen. Gerade bei unseren osteuropäischen Nachbarn in Polen und Ungarn kommt dem Kino und seiner Botschaft eine besondere Rolle zu. Aber auch in Deutschland suchen die Menschen nach Möglichkeiten, sich für eine offene Gesellschaft einzusetzen.

Am Europäischen Kinotag wollen wir den Menschen bewusst machen, dass es ein Statement ist, ins Kino zu gehen und sich für europäische Filme zu begeistern. Etwas, das man zwar jeden Tag tun kann, aber dessen man sich an so einem Tag bewusst werden sollte. Denn künstlerische Freiheit und kulturelle Vielfalt ist nicht immer selbstverständlich. Selbst in Europa.

 
Wir vom Drehwerk 17/19 laden Sie an diesem Tag ein auf eine Reise durch Europa.

Reisen Sie mit!
Mit tollen Filmen im Gepäck geht es von Italien über Polen, Frankreich und der Schweiz bis hin nach Schweden:

 
11:00 Uhr: La Grande Bellezza (Italien)

14:00 Uhr: Loving Vincent (Polen)

16:15 Uhr: Die Göttliche Ordnung (Schweiz)

18:30 Uhr: Der Wein und der Wind (Frankreich)

21:00 Uhr: Ein Mann namens Ove (Schweden)
 

Gerne bewirten wir Sie in unserem Restaurant vor oder nach dem Film Ihrer Wahl!

Wir freuen uns auf viele Gäste, die mit uns diesen Tag feiern!
 

Datum & Uhrzeit

Datum: 14.10.2018Beginn: 11:00UhrEinlass: 30 Minuten vor Beginn

Preise


Zu dieser Veranstaltung sind keine Preise eingetragen, fragen Sie einfach telefonisch bei uns nach!

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19