21 Sep

„Der Kölsche Klaaf“

Die kölsche Comedy-Lesung mit Albäät und Herr Moll

„Der Raimer Moll“
Der Kölsch-Musicalautor, Produzent und Regisseur Rainer Moll ist bekannt geworden durch seine Auftritte bei „Esch Kabarett“ und „Kunst gegen Bares“. Er ist auch Autor des Karnevalskrimis „Blaues Blut im Karneval“, den Lyrikbänden „Lieben und Weinen zwischen den Beinen“, „Reimer Moll Gereimt“ und „Reimer Moll eindeutig zweideutig“. Rainer Moll wird an diesem Abend kuriose Reime über das Leben vortragen.

„Albäät de Weed“
Albert Klein wird seine Kurzgeschichten „Usem Läve“ verzelle. Der sympathische Kölner Gastwirt macht seit Jahren Kneipenlesungen. Er ist der Neffe der bekannten Kölner Schau-spielerin Trude Herr und bekannt geworden durch die TV Show „Nur mit Nummer“ und durch seine Auftritte bei „Esch Kabarett“ in Köln.

An den Abenden mit „Albäät und Herr Moll“, erwartet Sie eine sehr Lachmuskel belastende Lesung in der Sprache „Hochdeutsch mit Knubbele“ un et wid öwer Alles verzält wat der Minsch anjeht. Öwer dat kölsche Jeföhl bis hin ze Suffe un Sauereie!
Eben Quatschverzäll up un mit Kölsch.

Viel Spass beim „Kölsche Klaaf“!

Datum & Uhrzeit

Datum: 21.09.2018Beginn: 20:00UhrEinlass: 1 Stunde vor Beginn
Wir bewirten Sie gerne zwischen Einlass und Beginn der Veranstaltung, mit Speisen und Getränken aus unserem Restaurant, an Ihrem Platz.

Preise

VVK: 11,00€ (inkl. Gebühr)VVK erm.: 9,00€ (inkl. Gebühr)AK: 13,00€AK erm: 10,40€

Tickets

gibt es telefonisch unter
02225 708 17 19 oder online über BonnTicket